Wähle Art der Reise
Alle Reisen
GruppenreisenGruppenreisen
SinglereisenSinglereisen
Tailor-Made HolidaysTailor-Made Holidays
ALLE REISEN
Gruppenreisen GRUPPENREISEN
Singlereisen SINGLEREISEN
Tailor-Made Holidays TAILOR-MADE HOLIDAYS

Suche nach Datum

Flexibles Reisedatum

Suche nach Monat

Mein gewähltes Reisedatum {{getDatePlaceholder()}} /

Landschaft

Land und Landschaft:

Die äthiopische Landschaft ist größtenteils durch eine hohe vulkanische Hochebene geformt. Es ist von drei Seite von tiefgelegenen Wüsten umgeben. Die durchschnittliche Höhe der Ebenen (die äthiopischen Hochländer) liegt bei 2000 Metern. Außerdem sind dort 20 Berge, die über 4000 Meter hoch sind. Die äthiopischen Hochländer werden durch den Graben(bruch) halbiert. Es beginnt im Roten Meer, verläuft dann weiter durch Afrika und endet nur in Mosambik. Zusätzlich zu den bergigen Gebieten gibt es im Südwesten Savannen und Regenwälder. Viel Flüsse entspringen in den Bergen, einschließlich des bekannten blauen Nils. Außerdem gibt es einige sehr fruchtbare Gebiete mit wunderschönen Seen und Tälern.

Flora und Fauna:

Die Flora Äthiopiens ist atemberaubend. Das zentrale Hochlandgebiet ist während der Regenzeit (im Juli und August) grün, fruchtbar und dicht bewachsen. Im September und Oktober wirst du unzählige Arten von Wildblumen in den Hochländern sehen können. Im Grabenbruch im Süden von Addis Ababa, gibt es viele Akazienbäume und Steppenlandschaften. In den äthiopischen Hochländern gibt es immer noch einzigartige Tierarten, wie beispielsweise der Mantelpavian. Auf Grund der isolierten Lage Äthiopiens, ist dieser auch nicht mit anderen Arten gekreuzt. Der Park gibt einer riesigen Menge tropischer Vögel ein Zuhause. Im Land selbst reisen nicht viele Touristen, deswegen sind die Nationalparks viel weniger besucht, als andere Parks in Ostafrika.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren