Häufig gestellt Fragen über Sri Lanka

  1. Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Sri Lanka?
  2. Benötige ich einen Steckdosen-Adapter für Sri Lanka?
  3. Welche Impfungen benötige ich für meine Reise nach Sri Lanka?
  4. Ist WLAN in Sri Lanka verfügbar?
  5. Kann ich in Sri Lanka Geld abheben?
  6. Stimmt es, dass die Ausflugspreise zu den Wildparks relativ teuer sind?
  7. Muss ich ein Moskitonetz mit nach Sri Lanka nehmen?
  8. Sollte ich einen Koffer oder einen Rucksack als Gepäckstück mitnehmen?
  9. Muss ich einen Schlafsack / ein Bettlaken oder eine Iso-Matte mit nach Sri Lanka nehmen?
  10. Was ist die beste Reisezeit um durch Sri Lanka zu reisen?

1. Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Sri Lanka?

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:
Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Nein
Vorläufiger Personalausweis: Nein
Kinderreisepass: Ja
Dein Reisepass muss über die Reise hinaus mindestens noch 6 Monate gültig sein.
Die Einreise- und Visabestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich zusätzlich auf der Seite des Auswärtigen Amtes. Hast du weitere spezifische Fragen? Erkunde dich bei der Konsularabteilung der Botschaft bzw. der Konsulate Sri Lankas in Deutschland.

Für deutsche Reisende besteht in Sri Lanka Pass- und Visumpflicht. Bei Einreisen seit dem 01.01.2012 ist für Deutsche die Einholung eines gebührenpflichtigen Visums erforderlich. Touristenvisa werden für eine Dauer von vier Wochen ausgestellt
Dieses kannst du vorab als „Electronic Travel Authorization“ (ETA) im Online Verfahren unter www.eta.gov.lk beantragen. Bei Vorab-Beantragung im Online-Verfahren, achte bitte unbedingt darauf, dass du die offizielle Webseite www.eta.gov.lk nutzt. Bei technischen Problemen bei der Beantragung einer ETA wende dich bitte an die zuständige sri-lankische Auslandsvertretung oder informiere dich auf o. g. Webseite.
Gegen Aufpreis kann das Visum auch bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Die Gebühr für ein Besuchs- oder Geschäftsvisum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise beträgt 35,- US$. Wird das Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt, erhöht sich die Gebühr auf 40,- US$. Visa für Transitreisende (Gültigkeit bis zu zwei Tage) und für Kinder unter zwölf Jahren sind gebührenfrei. Bitte beachte, dass die Beantragung eines Besuchsvisums bei der Einreise am Flughafen u. U. mit langen Wartezeiten verbunden ist.
Möglich ist jedoch auch die Beantragung bei einer sri-lankischen Auslandsvertretung.
Bitte achte außerdem darauf, bei der Visumbeantragung unbedingt den richtigen Reisezweck anzugeben. Reisende, die ihr Visum für einen nicht genannten Reisezweck missbrauchen (z. B. geschäftliche Aktivitäten oder Teilnahme an Konferenzen mit einen Touristenvisum) riskieren, verhaftet und ausgewiesen zu werden.

Wann benötige ich eine Gelbfieberimpfung? 

Personen die älter als ein Jahr sind müssen, falls sie sich innerhalb von neun Tagen vor ihrer Einreise in einem Land mit erhöhtem Gelbfieberrisiko aufgehalten haben, eine gültige Gelbfieberimpfung nachweisen. Diese Regelung betrifft die Mehrzahl der afrikanischen und südamerikanischen Staaten. Für genauere Informationen, welche Länder von dieser Regel betroffen sind, wende dich bitte an die zuständige srilankische Botschaft.

Für nicht-deutsche Staatsangehörige können abweichende Regelungen gelten als die oben aufgeführten!
Für nicht-touristische, längerfristige Aufenthalte  können ebenfalls abweichende Regelungen gelten, genauso wie für die Einreise aus anderen Ländern als Deutschland (z.B. erfordern einige Länder den Nachweis einer Gelbfieberimpfung bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet)!

2. Benötige ich einen Steckdosen-Adapter für Sri Lanka?
Ja, du benötigst einen Adapter, nähere Informationen kannst du dieser Webseite entnehmen www.welt-steckdosen.de/sri-lanka/.
3. Welche Impfungen benötige ich für meine Reise nach Sri Lanka?

Personen, die älter als ein Jahr sind, müssen eine gültige Gelbfieberimpfung nachweisen, sofern sie sich innerhalb von 9 Tagen vor ihrer Einreise in einem Land mit erhöhtem Gelbfieberrisiko aufgehalten haben (siehe www.who.int). Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Sri Lanka nur in Deutschland aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Das Auswärtige Amt empfiehlt außerdem, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de) für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps-Masern-Röteln (MMR), Pneumokokken und Influenza.
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt sowie bei besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut Japanische Enzephalitis und Typhus empfohlen.
Am besten suchst du einen Reisemediziner auf und lässt eine Impfberatung machen.

Malaria

Im September 2016 erklärte die Weltgesundheitsorganisation WHO Sri Lanka als malariafrei.

4. Ist WLAN in Sri Lanka verfügbar?
I.d.R. ist in allen Hotels und Restaurants WLAN verfügbar.
5. Kann ich in Sri Lanka Geld abheben?
Du kannst an den größeren Orten Geld mit deiner Kreditkarte abheben. Der Reiseleiter weiß immer, wann die nächste Gelegenheit kommt. Natürlich kannst du auch Bargeld mitnehmen, falls der Geldautomat nicht funktioniert, hast du immer noch Bargeld, was du wechseln kannst.
6. Stimmt es, dass die Ausflugspreise zu den Wildparks relativ teuer sind?
Ja, das ist richtig. Es ist ziemlich teuer im Vergleich zu anderen Ausflugspreisen, die du (wahrscheinlich) in Asien gewohnt bist.
7. Muss ich ein Moskitonetz mit nach Sri Lanka nehmen?
Es ist nicht notwendig, ein Moskitonetz mitzunehmen. Es ist jedoch ratsam, ein Insektenschutzmittel mit hohem DEET-Anteil, einzupacken.
8. Sollte ich einen Koffer oder einen Rucksack als Gepäckstück mitnehmen?
Wir empfehlen unseren Reisenden, mit einer weichen Reisetasche zu reisen, dies ist aber nicht erforderlich. Das kann ein Rucksack sein, aber auch eine Reisetasche auf Rädern. Bitte reise nicht mit einem Hartschalenkoffer. Diese sind schwer im Transport zu verstauen.
9. Muss ich einen Schlafsack / ein Bettlaken oder eine Iso-Matte mit nach Sri Lanka nehmen?
Nein, das ist auf unseren Sri Lanka Reisen nicht notwendig.
10. Was ist die beste Reisezeit um durch Sri Lanka zu reisen?
Eigentlich ist es das ganze Jahr über gut, aber für die Südwestküste ist die beste Zeit von November bis April. Bei jeder Fahrt erlebst du Sonne als auch tropische Regenschauer, die oft als erfrischend empfunden werden. Der Monsun bringt von Mai bis August mehr Regen als sonst im südwestlichen Küstengebiet. In diesen Monaten ist das Meer ziemlich wild, was das Schwimmen erschwert und das Tauchen unmöglich macht.