Festivals in Indien

Möchtest du etwas besonderes auf deiner Reise erleben? Gehe auf eine Shoestring-Festival-Reise! Diese Reisen sind eine ganz besondere Erfahrung, denn so lernst du die Locals, Kultur und Bräuche auf eine ganz andere Art und Weise kennen.

Kamel Festival

Wie der Name des Festes schon verrät, dreht sich dieses rund um Kamele. Das Fest findet jedes Jahr in der Stadt Bikaner statt. Dabei werden die schönsten Kamele aufwendig mit Edelsteinen geschmückt und stolz dem Publikum präsentiert. Nach dem Kameltanz endet die Feier mit Volksmusik und einem spektakulären Feuerwerk.

Desert Festival

Während des Wüstenfestivals sind die ganze Stadt Jaisalmer unter den Klängen melodiöser Rhythmen. Es gibt eine Parade mit Kamelen, eine farbenfrohe Prozession mit Tänzern und aufregende Wettbewerbe (z.B. der Wettkampf um Turbane). Viele Inder tragen auf diesem Fest ihre schönsten Outfits.

Pushkar Fair

Dieser große Kamelmarkt ist ein buntes Zusammentreffen von Menschen, Tieren, Gerüchen und Farben. Kurz: Das Paradies für Fotografen. Knapp eine Viertelmillionen Menschen genießen dieses spektakuläre Festival, dessen Highlight das Kamelrennen ist. Es wird Musik gemacht und getanzt. Künstler zeigen ihre spektakulären Performances, von Feuerschlucken bis Seiltanz. 

Teej Festival

In Jaipur wird ein Bild der Göttin Parvati mit einer langen Prozession durch die Stadt getragen. Aufwendig geschmückte Elefanten, Pferde, Kamele und Festwagen begleiten die Prozession. Es wird getanzt und Musik gemacht. Joolhas (Schaukeln) sind in Bäumen aufgehängt und mit Blättern und bunten Blumen verziert. Ein einzigartiges und farbenfrohes Festival, das du unbedingt besuchen solltest.

Indien und Nepal - Holi Festival

Ein besonders beliebtes Festival ist das Holi Festival. Es wird mit Wasser gespritzt und mit knalligem Farbpulver nach Herzenslust geworfen. Ziehe auf jeden Fall alte Kleidung an, denn als Tourist bist du ein beliebtes Ziel für die bunte Farbe, die länger hält als man vermutet. Holi das Fest, das den Frühling ankündigt.