Bevölkerung

Honduras hat ungefähr 8.2 Millionen Einwohner, davon sind 90% Mestizen, Nachfahren von europäischen Einwanderern und den Ureinwohnern des Landes, 7% Indigene (einheimisch), 2% Schwarze, und 1% Europäer.

In Honduras lebt außerdem eine bedeutsame Palästinensische Bevölkerungsgruppe. Sie kamen im späten 19. Und frühen 20. Jahrhundert ins Land, sich selbst etablierend und sind heute gut integriert und gelten in Sachen Geschäft, Handel, Bankwesen, Industrien und Politik als herausragend.

Es gibt außerdem eine ostasiatische Bevölkerungsgruppe, primär aus chinesischer Abstammung, und einem geringeren Teil aus Japanern. Einige Koreaner, Ryukyuan, Vietnamesen und Philippiner bilden einen kleinen Anteil, nachdem sie in den 80ern und 90ern als Vertragsarbeiter ins Land kamen. Ungefähr 1000 Sumos (oder Mayangnas) leben außerdem in Honduras, die Mehrheit von ihnen wohnt an der karibischen Küste.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren