Trinkgeld

Restaurant- und Hotelangestellte verdienen nicht viel Geld. Ein gutes Trinkgeld ist da doch eine tolle Unterstützung. Ungefähr 50 ct pro Zimmer pro Tag solltest du für das Hotelpersonal, natürlich nur, wenn es die Voraussetzungen erfüllt, abgeben. Für die Busfahrer von Shoestring gilt ungefähr der gleiche Betrag, pro Person pro Tag. Es ist praktisch eine „Trinkgeldkiste“ in der Reisegruppe zu haben, der von den Reisemitgliedern oder dem Tour-Leader verwaltet wird. Dieses Geld kann außerdem für den Kauf von kleinen Snacks für die gesamte Gruppe während der Reise genutzt werden. In Restaurants etc. kannst du ein Trinkgeld von ungefähr 10% des Gesamtpreises geben. Taxis bekommen in der Regel kein Trinkgeld. Normalerweise ist der Preis, den du für eine Fahrt bezahlst, sowieso schön höher als der, den die Einheimischen bezahlen. Der Tour-Guide erwartet am Ende des Tages auch ein Trinkgeld. Wenn er/sie seinen/ihren Job gut gemacht hat, empfehlen wir ein Trinkgeld von 1 € pro Person pro Tag.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren