Wähle Art der Reise
Alle Reisen
GruppenreisenGruppenreisen
SinglereisenSinglereisen
Tailor-Made HolidaysTailor-Made Holidays
ALLE REISEN
Gruppenreisen GRUPPENREISEN
Singlereisen SINGLEREISEN
Tailor-Made Holidays TAILOR-MADE HOLIDAYS

Suche nach Datum

Flexibles Reisedatum

Suche nach Monat

Mein gewähltes Reisedatum {{getDatePlaceholder()}} /

Geld

Die offizielle Währung in Kenia ist der kenianische Schilling, der in 100 Cent unterteilt ist. Es gibt 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Schilling- Scheine. Die Währung ist noch immer nicht stabil, daher ist es am besten, sich kurz vor Abreise über den Wechselkurs zu informieren. Eine gute Website ist www.oanda.com.

Es ist nicht möglich, vorab kenianische Schilling zu tauschen. Es ist auch nicht möglich, in Kenia Euro und Dollar zu kaufen. Du wirst direkt nach deiner Ankunft am Flughafen in Kenia Euros und U.S. Dollars in Schillinge tauschen müssen. Es gibt dort auch einen Geldautomaten, an dem du Geld abheben kannst. In vielen Orten in Kenia gibt es Geldautomaten. Bedenke allerdings, dass in Kenia ab und zu der Strom ausfallen kann und die Geldautomaten dann nicht zur Verfügung stehen.

In Kenia werden Kreditkarten selten akzeptiert. Du kannst sie nur in einigen Supermärkten (in Kombination mit deinem Pass zu Identifikationszwecken) und in teuren Hotels nutzen. Tausche niemals Geld auf dem Schwarzmarkt, da du dann wahrscheinlich Falschgeld bekommen wirst. Versuche beim Tauschen kleine Scheine zu bekommen, das macht dir dein Leben leichter, da sie nicht überall auf große Scheine rausgeben können. Du kannst einen Teil des Gelds auch in Traveller's Cheques mitnehmen. Diese sind gegen Diebstahl und Verlust versichert. Dagegen spricht, dass du bei Banken teilweise lange warten musst, um sie einzutauschen.

Wir empfehlen dir 2/3 deines Taschengeldes in Euros mitzunehmen und 1/3 in U.S. Dollars. Mit Dollars ist es einfacher, die Eintrittsgelder für die Parks (Hell's Gate - und Nakuru NP) zu bezahlen. Beachte, dass Dollarscheine von vor 2004 nicht akzeptiert werden.

Das Taschengeld, das wir vorschlagen, ist der Minimumbetrag, den du brauchst, um deine Mahlzeiten, Getränke, optionale Exkursionen, Eintrittsgelder, Flughafensteuer und Trinkgelder zu zahlen. Natürlich richtet sich der Betrag, den du tatsächlich ausgibst, an deinem Geldverhalten, daher sind Souvenirs nicht inbegriffen.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren