Ankunft in Kuba

An deinem ersten Tag auf Kuba solltest du es langsam angehen lassen. Nimm dir die Zeit, dich zu akklimatisieren und einzugewöhnen. Das Klima, die Kultur und das Essen können am Anfang eine Herausforderung sein. Lass das Land auf dich wirken. Genieße es!

Ein paar extra Tipps für einen angenehmen Aufenthalt

Erlaube deinem Körper und Geist, um sich an die neue Zeitzone und das Land zu gewöhnen. Vermeide Stress: plane nicht zu viel auf einmal. Zumindest am ersten Tag solltest du es ruhig angehen lassen. Es ist hilft früh aufzustehen, im heißen Klima sind die Temperaturen morgens oft am angenehmsten. Außerdem sind die Menschen in den Ländern, die du besuchst, daran gewöhnt früh aufzustehen. Du hast mehr von deiner Reise, wenn du dich ihrem Rhythmus anpasst. Wenn du gut ausgeruht bist, wirst es dir leichter fallen, dich auf die neue Umgebung einzulassen und wirst du die Energie haben, viel zu unternehmen. 

Shoestring und Dritte verwenden Cookies (und andere Techniken), um diese Website zu analysieren, sie benutzerfreundlicher zu gestalten, Social Media anbieten zu können und relevante Angebote auf und außerhalb der Website anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmst du dem zu. Lies mehr.