Festivals in Laos

Die Vielzahl von Feiertagen in Laos ist unglaublich. Es scheint, als ob immer irgendwo etwas gefeiert wird, besonders in der kälteren Jahreszeit zwischen den Monaten November bis Februar. Viele Feiertage sind mit buddhistischen Ritualen verbunden (wie Pilgerreisen) und richten sich nach dem Mondkalender, so verschieben sich die Feiertage jedes Jahr.

Februar:
  •  „Boun Pha Wet“: Ein Fest der Wiedergeburt des Buddhas als Prinz Vessantara.

April:

  • Neujahr „Songkran“: Der Anfang des neuen Jahres wird Mitte April gefeiert. Buddha Statuen werden von Mönchen gewaschen, die ihren Respekt ausdrücken, indem sie Wasser über ihre Hände tropfen lassen und ihre Häuser gründlich säubern. Die Zuschauer werden mit eisigem Wasser abgekühlt, denn das Fest während der sehr heißen Tage stattfindet. Auch als Tourist musst du dich darauf einstellen, nass gemacht zu werden. Wenn du nicht nass gemacht werden willst, ist es besser, wenn du dich während des Spektakels in deinem (Hotel)Zimmer aufhältst!

Mai:

  •  „Visakha Busaa“: Ein Fest zum Gedenken der Geburt, Erleuchtung und Tod des Buddhas.

August&September:

  • „Hor Khao Din Padap“: Wird zelebriert, als Ausdruck des Respekts gegenüber den Toten.
  • „Boun Suang Heua“: In Luang Prabang wird zur selben Zeit ein Bootrennfestival gefeiert.

Oktober&November:

  • Das Luang Fest wird an der Luang Stupa in Vientiane gefeiert.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren