Wähle Art der Reise
Alle Reisen
GruppenreisenGruppenreisen
SinglereisenSinglereisen
Tailor-Made HolidaysTailor-Made Holidays
ALLE REISEN
Gruppenreisen GRUPPENREISEN
Singlereisen SINGLEREISEN
Tailor-Made Holidays TAILOR-MADE HOLIDAYS

Suche nach Datum

Flexibles Reisedatum

Suche nach Monat

Mein gewähltes Reisedatum {{getDatePlaceholder()}} /

Landschaft

Laos, mit der Hauptstadt Vientiane, liegt zwischen China, Myanmar, Thailand, Kambodscha und Vietnam. Die nicht vorhandene Küste führte über Jahrhunderte zur Isolierung von Laos. Das Land misst ganze 236,000 km² (rund dreieinhalbmal so groß wie die Niederlande und Belgien) und wird von Bergen und Flüssen dominiert. Fast 70% des Landes besteht aus Bergen und Hochebenen von durchschnittlich 2000 Metern Höhe. Der höchste Berg (2820m) heißt „Phu Bia“ und ist in der nördlichen Provinz Xieng Khuang gelegen. Der Norden ist der bergigste Teil Laos‘. Die Berge der Cordillera von Annam dominieren die Landschaft im Südosten des Landes. Der südliche Teil der Crodillera wendet sich zu den Hochebenen der Boloven, ein Hauptproduzent von Kaffee und Tee. Die Landschaft im Süden und Südwesten wird vom Mekong (Mae Nam Khong) dominiert. Der Hauptfluss in Laos entspringt in China. Der Fluss hat immer noch keinen Damm und außerdem gibt es am Flussufer keine Großstädte oder industriellen Gebiete. Die Länge des Mekongs im laotischen Territoriums beträgt rund 1,800 Meilen und verläuft entlang der Grenzen zwischen Thailand und Laos. Der Fluss bildet für die fehlenden Straßen, eine Hauptdurchfahrt für Schiffe. Aber nur der Weg zwischen Luang Prabang und Savannakhet ist das ganze Jahr schiffbar. Am Ende der Trockenzeit (von März bis Mai), wenn das Wasser den Tiefstand erreicht hat, kommt ein Teil der Schiffsroute zum Stillstand oder ist nur für Boote mit geringem Tiefgang befahrbar.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren