Trinkgeld

In teuren Restaurants und Bars wird ein Service- Zuschlag und eine Luxussteuer auf die Rechnung geschrieben. Trotzdem erwartet man hier ein Trinkgeld. Sei vorsichtig beim Bestellen, da Zuschlag und Steuer meist nicht im Preis enthalten sind.  Wenn sie inbegriffen sind, siehst du ‘++’ hinter dem Preis. In billigeren Restaurants geben die Malaysier meist kein Trinkgeld. Wenn du mit dem Service zufrieden bist, kannst du allerding gerne ein Trinkgeld geben. Für das Zimmerpersonal ist ein Trinkgeld von 1 Ringgit pro Zimmer pro Nacht eine nette Geste. Sowohl der Busfahrer als auch dein Reiseleiter erwarten ein Trinkgeld, wenn sie ihren Job gut gemacht haben.  Unsere Richtlinie sind €1 pro Tag pro Person. 

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren