Beste Reisezeit Namibia

Klima:
Das Gebiet, das wir während dieser Tour bereisen, ist riesig und es gibt  je nach Breitengrad und Höhenmeter, regionale Unterschiede. Im Allgemeinen kann man sagen, dass es tagsüber das ganze Jahr über warm ist. Die Wüsten können in den Monaten Dezember bis Ende Februar mit mehr als 30°C sehr heiß sein. In diesen Monaten fällt auch der meiste Niederschlag, aber meistens als Schauer und nicht als langanhaltender Regen. In den Monaten Juni, Juli und August kann es in der Wüste nachts kalt sein: die Temperaturen können auf 5°C fallen und manchmal sinken sie bis zum Gefrierpunkt.

Namibia ist eines der trockensten Länder Südafrikas. Im Winter (Mai bis September) beträgt die Luftfeuchtigkeit 10% und im Sommer (Oktober bis April) 50 bis 80 %. Im namibischen Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen tagsüber bei 25- 35°C und nachts bei 0-10°C. In höheren Gebieten nimmt die Temperatur ab. An der Küste sind die Unterschiede zwischen Tag- und Nachttemperaturen geringer. Regen ist selten. Die Küste bekommt durchschnittlich 50 mm Niederschlag pro Jahr, das höhergelegene Zentrum 350 mm und der extreme Nordosten bis zu 700 mm. Im Südosten und Süden ist das Klima das ganze Jahr über trocken und warm. In der kurzen Regenzeit im November und der langen Regenzeit von Januar bis März fällt der meiste Niederschlag in Schauern am Nachmittag. 

Beste Reisezeit:

Namibia lässt sich das ganze Jahr über gut bereisen. Es erlebt die heißesten Monate während des europäischen Winters.

Beste Reisezeit gefunden? Wir nehmen dich mit ins Namibia Abenteuer!

Shoestring bietet dir die etwas andere Gruppenreise nach Namibia - mit viel Freiheit, netten Leuten und lokalem Tour Leader! Die Reisetermine mit dem Label "Singlereise" sind ideal für Alleinreisende (ohne Einzelzimmerzuschlag)!



Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren