Gepäck und Kleidung

In den Wintermonaten können die Nächte in Afrika sehr kalt und die Tage extrem heiß werden. Bring dünne Kleidung und einen Rolli (oder vergleichbares) gegen die Mücken mit. Packe auch einen Pulli und eine Regenjacke ein. Ein Schirm kann sowohl bei Regen als auch bei starker Sonne praktisch sein. Ein Paar eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Gripp und starken Sohlen ist wichtig. Acacia-Dornen dringen leicht durch weiche Sohlen. Sandalen oder Slipper sind angenehm an den Tagen, an denen du nicht viel läufst.  

Andere wichtige Gegenstände sind: Sonnencreme, Toilettenartikel, einfaches Erste-Hilfe- Set, Sonnenhut- oder Tuch, genügend Speicherkarten, Ersatzbatterien, eine Taschenlampe, ein Taschenmesser (nicht ins Handgepäck packen), Schreibzeug, Bücher, dein (gültiger) Reisepass, genügend Traveller Cheques und Geld, eine Liste mit den Nummern aller deiner Traveller Cheques mit der Quittung (getrennt von den Traveller Cheques einpacken), alle wichtigen Reiseversicherungsdaten- und Dokumente,  Kopien deines Reisepasses und deiner Reiseversicherungsdokumente, Flugtickets, ein Buch mit Kontaktnummern und Adressen, ein Reiseführer und die Buchungsunterlagen der Reise.

Außerdem einen Schlafsack, mit oder ohne leichten Innenschlafsack, ein Handtuch und, wenn möglich, eine batteriebetriebene Leselampe. All dies packst du in einen Rucksack ohne Gestänge oder eine starke Wochenendtasche. Koffer können im Safaritruck nicht mitgenommen werden. Ein kleiner Rucksack oder eine Schultertasche sind ideal als Handgepäck. Wir empfehlen dir, alles was du für die ersten 48 Stunden brauchst, in dein Handgepäck zu packen (darunter 1x Wechselkleidung), für den Fall, das dein Hauptgepäck Verspätung hat. Jegliche Medizin (Pille, Malariatabletten, etc.), Kamera, Schecks und deine Zahnbürste sollten im Handgepäck reisen. Für deine wichtigen Dokumente und Geld etc. empfehlen wird dir einen leichten Geldgürtel, den du unter deiner Kleidung tragen kannst.

Sorge dafür, dass dein Gepäck nicht zu schwer ist. Für uns sind 13 kg das Maximalgewicht, das du für diese Reise brauchst.

Bitte beachte: Auf vielen Reisen finden die Transporte mit einem großen Truck statt. Hartschalenkoffer können aus Platzgründen leider nicht damit transportiert werden. Du solltest dein Gepäck in einer Reisetasche oder einem Reiserucksack verstauen. Außerdem ist ein Tagesrucksack praktisch.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren