Alternate Text

Kuba

Es ist Zeit für Rum und Zigarren - Singlereise

buchen Ab   € 1.099,-
GRUPPENGRÖßE: 9-24 | 13 TAGE

Kuba

Hier findest du eine Tag-für-Tag Beschreibung der Reise Kuba

Mögliche Erweiterungen für diese Reise findest du unten auf der Seite.

Highlights der Reise

In dieser wundervollen Gegend gibt es viel zu sehen! Wähle unten oder über die Karte die Highlights, über die du mehr erfahren willst. Von dort aus gelangst du direkt zur Reisebeschreibung.
Zeige ganzes Land

La Habana

La Habana

Viñales

Viñales

Cienfuegos

Cienfuegos

Trinidad

Trinidad

Santa Clara

Santa Clara

Varadero

Varadero

Reiseverlauf

Transport Route Übernachtung
1 Havanna Havanna
2 Havanna Havanna
3 Havanna Havanna
4 Bus Havana - Las Terrazas - Viñales Viñales
5 Viñales Vinales
6 Bus Viñales - Bay of Pigs - Cienfuegos Cienfuegos
7 Bus Cienfuegos - Trinidad Trinidad
8 Trinidad Trinidad
9 Trinidad Trinidad
10 Bus Trinidad - Santa Clara Santa Clara
11 Bus Santa Clara - Varadero Varadero
12 Varadero Varadero
13 Abreise Varadero Ende der Tour in Varadero

20
0
12
2
2
26
15
10
3
2
0
0
0
0
200
203
0
0
0
0
0
0
0
0
108
0
9

Tag 1: Havanna

Willkommen auf Kuba !

Deine Reise beginnt in Havanna, wo du dein Hotelzimmer zur Check-in Zeit (12 Uhr) beziehen kannst. Viele deiner Mitreisenden werden erst später am Tag eintreffen, die exakte Uhrzeit ist abhängig von ihren Flugzeiten. Du wirst deinen Englisch sprechenden Tourleader um 8 Uhr an Tag 2 in der Hotellobby treffen.

Die traumhafte Stadt Havanna bietet eine einzigartige Atmosphäre mit Museen und barocker Architektur und gemütlichen Terrassen, auf denen du sitzen und die amerikanischen Oldtimer aus den 50er Jahren vorbei fahren sehen kannst.

Trinke einen Mojito in einer von Hemingways Lieblingsbars und genieße dein Abendessen in einem der Restaurants, die von kubanischen Familien betrieben werden, bei stets präsenter karibischer Musik.

Tag 2: Havanna

Die wichtigsten Märkte von Havanna sind in der Nähe des Plaza del Catedral und haben von Mittwoch bis Samstag von 10-19 Uhr geöffnet. Auf dem Mallecon, zwischen Calles D und E, ist der Markt sonntags bis dienstags von 10-18 Uhr und im Calle 23, zwischen Calles M und N, täglich von 10-18 Uhr geöffnet (dies ist der kleinste Markt). Aber überprüfe die Uhrzeiten noch mal mit deinem Tourleader vor Ort, da sich die Zeiten manchmal unerwartet ändern können.

Warum besuchst du nicht eine Zigarrenfabrik oder einen Shop und beobachtest die uralte Tradition des Zigarrenrollens per Hand. Touren können momentan in der Real Fabrica de Tabacos Partagas gebucht werden, eine der ältesten Fabriken in Kuba. Hier arbeiten die einige der besten Torcedores (Zigarren Roller) des Landes - vielleicht sogar der ganzen Welt.

Tag 3: Havanna

Um mehr über die Revolution zu lernen, besuche die Museen, Parks und Denkmäler in der Stadt. Im Jahr 1573 verabschiedete Philip ll ein Gesetz, welches einen rechteckigen Hauptplatz in der Stadt vorschrieb. Dieser Hauptplatz, Plaza de Armas, ist der Startpunkt der vier Hauptstraßen, welche dem Kurs der vier Windrichtungen folgen. Die wichtigsten sozialen, politischen und kulturellen Einrichtungen sind um diesen Platz gelegen und ihr verblasster Ruhm trägt zum einzigartigen Charme dieser Stadt bei.

Spaziere über den Plaza und besuche das Museum de la Ciudad (Stadtmuseum). Außerdem befindet sich hier der prächtige Palacio de los Generales, der ehemalige Wohnsitz der wichtigsten Autoritäten in Kuba und ehemaliger Präsidentenpalast. Dieses bekannte Museum bietet eine umfassende Beschreibung von Havannas Geschichte und einen großartigen Souvenirshop - verpasse nicht Kubas einziges ‘’Kopfsteinpflaster’’ aus Holz, welches sich am Eingang des Museums befindet.

Tag 4: Havana - Las Terrazas - Viñales

Das schöne Vinales-Tal liegt westlich von Havanna und ist ideal zum Wandern oder Reiten. Die erodierte Karstlandschaft erinnert an Südchina.


GO GREEN Tipp

Auf dem Weg besuchst du Las Terrazas, eine Genossenschaft von 850 Einwohnern, in der schönen Sierra del Rosario, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Heute ist Ökotourismus hier die wichtigste Einnahmequelle und ersetzt die Kaffeeindustrie. Der Name Las Terrazas bezieht sich auf die landschaftlich gestalteten Pinienterrassen, für die die Gegend berühmt ist. Dies ist ein schöner Ort, um einen Spaziergang zu machen oder heiße Quellen zu genießen.

Tag 5: Viñales

Verbringe den Tag damit, Vinales weiter zu erkunden und genieße die Schönheit und Ruhe der Karstlandschaft.


GO GREEN Tipp

In Vinales übernachtest du in einem ‘Casa Particular’. Ein Casa Particular ist ein Bed & Breakfast in einem kubanischen Zuhause und eine besondere Erfahrung. Die Gruppe wird auf die verschiedenen Casa Particulares verteilt, welche alle nah beieinander liegen. Zwei bis vier Personen werden jeweils bei einer Familie übernachten. In einem Casa zu wohnen bedeutet, dass du Gast bei einer kubanischen Familie bist, aber du hast ein eigenes Zimmer, für gewöhnlich auch mit einem privaten Badezimmer. Meistens ist es auch möglich in der Casa zu Abend zu essen, je nachdem wie groß die Nachfrage ist. Frühstück ist nicht im Preis inbegriffen und muss vor Ort bezahlt werden.

Tag 6: Viñales - Bay of Pigs - Cienfuegos

Heute reist du über die Schweinebucht nach Cienfuegos. Die Schweinebucht ist berühmt (oder eher berüchtigt), weil dort im Jahr 1961 Exilkubaner von der CIA trainiert wurden, um Kuba zu überfallen. Playa Giron ist ein kleines Museum, das diesen Einmarsch zum Schwerpunkt hat.

Unsere Reise verläuft weiter in die Hafenstadt Cienfuegos. In der Kolonialzeit war Cienfuegos als Perle des Südens bekannt. Eine Stadt voller dekorativer Paläste, Theater und schattigen Parks. Das Teatro Tomas Terry hat eine elegante Fassade und außerhalb der Stadt befindet sich der Cementerio General La Reina, welcher zum Nationaldenkmal erklärt wurde.

Tag 7: Cienfuegos - Trinidad

Trinidad ist eine schöne Kolonialstadt, es scheint als wäre die Zeit dort stehen geblieben. Du wirst hier für drei Tage in einem Casa Particular übernachten. Es gibt viele Möglichkeiten Trinidad und Umgebung zu besichtigen. Der weiße Sandstrand von Ancon zum Beispiel ist 12 km von der Stadt entfernt und das türkisfarbene Wasser lädt zum Tauchen ein. 

Tag 8: Trinidad

Heute kannst du Trinidad erkunden. Ein Ort, der für seine pastellfarbenen Häuser und Straßen aus Kopfsteinpflaster, sowie für wunderschöne Paläste und Plazas bekannt ist. Am besten erkundest du Trinidad zu Fuß oder in einer Pferdekutsche.

Später am Nachmittag, wenn viele Touristen zurück in ihren Resorts an der Küste sind, erwacht die Stadt zum Leben. Eine Salsa Band beginnt zu spielen und bald wird auf dem Platz vor dem Casa de la Musica und den Musikbars getanzt.

Tag 9: Trinidad

Ein weiterer freier Tag in Trinidad. Kulturliebhaber können das Museo Romantico in der Palacia Cantero besichtigen oder stattdessen die ländlichere Umgebung erkunden. Das Valley de los Ingenios oder das "Tal der Zuckermühlen" ist eine über 12 Kilometer lange Abfolge von drei miteinander verbundenen Tälern außerhalb von Trinidad. Wenn du möchtest, kannst du sie mit dem Rad erforschen und dabei die herrliche Landschaft genießen.

Tag 10: Trinidad - Santa Clara

Heute steuern wir Santa Clara an. Hier befinden sich das Denkmal und das Mausoleum zu Ehren des bekannten Revolutionärs Che Guevara. Die Kubaner gaben Ernesto Guevara den Spitznamen Che aufgrund seiner Art zu grüßen: ‘che’ (hey).

Er erreichte Kuba 1956 auf dem Boot ‘Granma’ mit einer Gruppe von Revolutionären. 1957 wurde er Kommandant und eine wichtige Person an der Seite von Fidel Castro während der ersten Jahre der Revolution. In Santa Clara findest du auf dem Plaza de la Revolucion sein Denkmal ‘Hasta la victoria siempre’ was so viel bedeutet wie ‘Immer vorwärts zum Sieg‘.

Tag 11: Santa Clara - Varadero

Santa Clara hinter sich lassend, fährst du weiter nach Varadero. Etwas 140 km von Havanna entfernt erwartet dich hier ein unglaublicher schöner Strand mit weißem Sand und türkisblauem Wasser. Ideal zum Schnorcheln und Entspannen! Optional kannst du eine Tour mit einem Katamaran machen!

Tag 12: Varadero

Tag zur freien Verfügung. Entspanne im Schatten einer Palme mit einer Kokosnuss oder einem Cocktail, erfrische dich im Wasser oder lies ein gutes Buch!

Tag 13: Abreise Varadero

Der letzte Tag deiner Reise. Du kannst dein Hotelzimmer in Varadero bis zur Check-out Zeit (meistens 12 Uhr) benutzen. Wir wünschen dir eine angenehme Reise nach Hause und sind uns sicher, dass du einige schöne Erinnerungen an Kuba mit nach Hause nehmen wirst. 

Deine persönliche my.shoestring-Seite bietet dir die Möglichkeit mit anderen Reisenden vor und nach deinem Trip Kontakt aufzunehmen. Du kannst Tagebuch schreiben und Bilder von deinen Reisen hochladen. Besuche my.shoestring noch heute.

Wenn du deine Reise buchst, überprüfe ob du vielleicht eine zusätzliche Nacht im Hotel nach der Tour brauchst.

Bitte beachte: Der Tour Leader wird euch bis zur Ankunft in Varadero begleiten. Ein lokaler Repräsentant wird euch während des Aufenthaltes zur Verfügung stehen, wenn ihr beispielsweise Exkursionen buchen möchtet.

Bitte beachte: Flexibilität in Kuba

Diese Reise führt dich in ein Entwicklungsland, mit niedrigerem Standard als du es von zu Hause gewöhnt bist.

In Kuba ist eine flexible Einstellung sehr wichtig, da Dinge dort anders gehandhabt werden als bei uns – auch im Tourismus. Kuba ist immer noch ein kommunistisches Land, das sich aktuell sehr schnell verändert. Das bedeutet, dass es sein kann, dass nicht immer alles so glatt läuft, wie du das von anderen Shoestring-Reisen gewohnt bist. Die Unterkünfte sind oft einfach. Es kann auch vorkommen, das seine Unterkunft plötzlich ausgebucht ist und wir auf eine Alternative oder ein Casa Particular ausweichen müssen. Das kommt für uns oft genauso unerwartet wie für dich. Auch kann es zu unerwarteten Veränderungen der Route kommen, weil z.B. die Straßenverhältnisse schlecht sind. Daher kann es vorkommen, dass die Wege länger sind als erwartet.

Auch wenn diese Punkte im ersten Moment Unannehmlichkeiten darstellen, liegt in solchen Unvorhersehbarkeiten auch ein großer Reiz des Reisens – weil auch sie sehr typisch für Kuba sind. Wenn du dich auf diese Dinge einstellst und dich vorab gut auf die Reise vorbereitest, wirst du ein atemberaubendes Land erleben: Freundliche Menschen, traumhafte Strände und eine einzigartige Atmosphäre – nirgendwo sonst fahren alte Cadillacs und moderne Mietwagen neben Pferdekarren und Schweinebauern auf einer Straße. Kuba ist ein unglaublicher Mix von Tradition und Moderne mit karibischer Gelassenheit, den du so schnell nicht vergessen wirst!

Erweitere deine Reise

  • Havanna Erweiterung

    Du kannst deine Reise in Kuba um einen längeren Aufenthalt in Havanna erweitern (bitten teile uns das bei der Buchung mit). Diese dreitägige Erweiterung kann entweder zum Anfang oder am Ende deiner Reiseroute hinzugefügt werden.

    Ein Flughafentransfer und die zwei Nächte in einem zentral gelegenen Hotel werden in den Preis der Erweiterung eingeschlossen.

    Der Preis der 3-tägigen Erweiterung in Havanna liegt bei 195 Euro pro Person im Doppelzimmer.

    Die Erweiterung  auf der Grundlage von einem Einbettzimmer  kostet 245 Euro.

  • Spanisch Kurs in Havanna

    Spanisch Kurs

    Du wolltest schon immer mehr über die Spanische Sprache erfahren? Dann verbinde die spanischen Verben mit einer karibischen Einstellung! Vor deiner Reise bieten wir dir die Chance, die ersten Grundlagen der spanischen Sprache zu lernen. Ein vollkommener Anfang: Mit einem kleinen Vokabular wird es dir leichter fallen, Kuba und seine Menschen kennen zu lernen.

    Dauer: 8 Tage / 7 Nächte

    Tag 1
    Ankunft in Havanna

    Der Unterricht beginnt an einem Montag, so kannst du am Sonntag nach Havanna fliegen. Du wirst von unserem lokalen Guide nach der Ankunft in Havanna in Empfang genommen. Er bringt dich zu deinem Hotel in einer ruhigen Umgebung Havannas, der Fußweg beträgt ungefähr 20 Minuten bis zu der Schule und 3,5 km bis zum Strand. Dies ist dasselbe Hotel, wo du während der Gruppenreise wohnen wirst.

    Tag 2-6
    Havanna, spanische Lehren

    Während deines Aufenthalts in Havanna wirst du 5 Tage individuelle Übungen auf Spanisch bekommen. Der Kurs wird auf deine Bedürfnisse und Interessen (in der Beratung mit deinem Lehrer) zugeschnitten, dies ist die schnellste und effektivste Weise, die Sprache in einer kurzen Zeit zu lernen. Jeden Tag bekommst du 4 x 45-minütige Kurse, die Kurszeiten werden in Abstimmung mit deinem Lehrer organisiert.

    Danach und zwischen den Kursen hast du frei und Zeit das faszinierende Havanna zu erforschen. Havanna ist eine fantastische Stadt, die voll mit charmanten Straßen, Museen und schöner barocker Architektur voll. Besonders beachtenswert sind die amerikanischen Autos aus den 50er Jahren, die wie neu glänzen. Du kannst eine der Bars besuchen, wo Hemingway seine Inspiration gewonnen hat. Hier kannst du einen Mojito, einen kubanischen Cocktail, mit Rum, Limettensaft, Mineralwasser und Minzblättern genießen! Am Abend wirst du wahrscheinlich in einem der gemütlichen Familienrestaurants essen, während du die karibische Musik genießen kannst, die überall gehört wird. Havannas Lebensfreude pur!

    Tag 7
    Havanna, Ende der Erweiterung


    Heute endet die Erweiterung dieser Reise.

    Tag 8
    Havanna, Gruppenankunft


    Heute Abend kommt die Gruppe in Havanna an. Alles ist sehr einfach, weil die Gruppe in demselben Hotel bleiben wird. Jetzt kannst du einen guten Eindruck machen mit deinen neuen Sprachkenntnissen und deine Erlebnisse aus der ersten Woche mit ihnen teilen!

    Kosten: 699 € pro Person (Berechnung für ein Doppelzimmer)
    Einzelzimmerzuschlag: 100 € pro Person
    Hochsaison-Zuschlag: folgt

    Inklusive:

    - 7 Nächte in einem Hotel in Havanna
    - 4 x 45 Minuten privater Spanisch Kurs für 5 Tagen
    - Qualifizierter spanischer Lehrer
    - Kurszertifikat

    Exklusive:

    Mahlzeiten, Ausflüge, Eintritte, persönliche Ausgaben und Trinkgelder

    Transfer:

    - Transfer zum und vom Flughafen: insgesamt 35 € (nur one-way 20 €)
    - Transfer zum Salsa-Tanz-Kurs: hin und zurück 105 € pro Woche

  • Varadero Verlängerung

    Du kannst auch deinen Aufenthalt in Varadero um drei Tage/ zwei Nächte erweitern (bitte bei deiner Buchung direkt angeben). Der Transfer vom Flughafen Havanna und zwei Hotelübernachtungen sind in dem Preis der Erweiterung eingeschlossen. 

    Der Preis der 3-tägigen Erweiterung in Varadero liegt bei: 375 Euro pro Person, die Berechnung bezieht sich auf ein Doppelzimmer.

    Eine Erweiterung auf der Grundlage von einem Einbettzimmer kostet 575 Euro.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren