Alternate Text

Äthiopien

Afrikas am besten gehütetes Geheimnis - Singlereise

buchen Ab   € 1.599,-
GRUPPENGRÖßE: 4-20 | 22 TAGE

Äthiopien

Für echte afrikanische Abenteurer bieten wir eine spannende Reise durch das einladende Äthiopien. Besuche einzigartige Stämme, spaziere über bunte Märkte und mache eine Wanderung durch das wunderschöne Sämen-Gebirge. Die schönen Klöster auf den Inseln des Tanasees warten darauf entdeckt zu werden, also spring auf ein Boot und los geht’s! Inmitten einer imposanten Bergkulisse strömt der Blaue Nil und "rauchendes Wasser" fließt herunter. Die faszinierende Geschichte dieses freundlichen, afrikanischen Landes spiegelt sich in den ungewöhnlichen Felskirchen von Lalibela und den Palästen von Gonder wider. Entdecke selbst das am besten gehütete Geheimnis in Afrika mit Shoestring!

Einreise- und Gesundheitsinformationen

Einreisebestimmungen Äthiopien für deutsche Staatsangehörige

(Quelle: Auswärtiges Amt, Stand 04.06.2018)

Welche Reisedokumente benötige ich für meine Reise nach Äthiopien?

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Dein Reisepass muss noch mindestens sechs Monate nach Einreise gültig sein.

Bitte informiere dich zusätzlich auf der Seite des Auswärtigen Amtes. Hast du weitere spezifische Fragen? Erkunde dich bei der Konsularabteilung der Botschaft bzw. der Konsulate von Äthiopien in Deutschland.

Brauche ich ein Visum für die Einreise nach Äthiopien?

Du benötigst ein Visum für deine Reise nach Äthiopien.

Visa on Arrival

Reist du über den Addis Abeba Bole International Airport ein, kannst du als Tourist ein Visum bei Einreise beantragen (Gebühr z. Zt. 50,- bis 80,- US-Dollar bzw. 45,- bis 72,- Euro). Grundsätzlich werden hier nur Visa für die einmalige Einreise mit einer Gültigkeit von einem Monat bis maximal drei Monaten ausgestellt. Die Infrastruktur am Flughafen ist allerdings nicht geeignet, eine hohe Zahl ankommender Touristen schnell und problemlos mit Einreisevisa auszustatten. Du musst mit langen Wartezeiten rechnen. Wir empfehlen dir daher immer, ein Visum vor Reiseantritt zu beantragen.

Visum vorab beantragen

Für die touristische Einreise über den Addis Abeba Bole International Airport (ausschließlich) kannst du neuerdings auch ein  E-Visum  beantragen. Die Gebühr hierfür beträgt 50,- US-Dollar.

Du kannst dein Visum auch vor Reiseantritt bei der äthiopischen Botschaft in Berlin oder dem äthiopischen Generalkonsulat in Frankfurt beantragen. Wenn du deinen Visumantrag persönlich bei der Botschaft einreichst, kann dieser innerhalb von einer Stunde bearbeitet werden. Auf dem Postweg dauert es ca. eine Woche.

Die genauen Einreisebestimmungen und aktuellen Visagebühren kannst du bei der zuständigen äthiopischen Auslandsvertretung erfragen.

Für Reisende, die nicht über den Flughafen in Addis Abeba einreisen ist eine Visumerteilung an den äthiopischen Land-Grenzkontrollposten nicht möglich! In diesem Fall musst du unbedingt dein Visum vorab in Deutschland beantragen!

Was gibt es bei der Einreise von Minderjährigen zu beachten?
Es existieren keine besonderen Vorschriften für allein reisende Minderjährige oder für Fälle einer Einreise mit nur einem sorgeberechtigten Elternteil.

Was ist sonst noch zu beachten?

Ausreisegebühr

Bei der Ausreise aus Äthiopien musst du eine Flughafengebühr von 20,- US-Dollar entrichten, die ist aber meist im Flugticket enthalten. Falls das nicht der Fall sein sollte, musst du die Steuer bar am Flughafen bezahlen.

Registrierung

Am Internationalen Flughafen Addis Abeba Bole werden bei der Aus- und/oder Einreise an der Passkontrolle Fingerabdrücke, sowie die Aufnahme eines digitalen Passfotos der einreisenden Person genommen.

Für nicht-deutsche Staatsangehörige können abweichende Regelungen gelten als die oben aufgeführten!

Für nicht-touristische, längerfristige Aufenthalte  können ebenfalls abweichende Regelungen gelten, genauso wie für die Einreise aus anderen Ländern als Deutschland (z.B. erfordern einige Länder den Nachweis einer Gelbfieberimpfung bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet)!

Visa4All
Keine Lust, dich selbst um die Organisation deines Visums zu kümmern? Schnell und unkompliziert geht es über unseren Partner Visa4All.

Gesundheitsinformationen

Welche Impfungen sind wichtig, was empfiehlt sich für die Reiseapotheke und was musst du sonst alles beachten? Weiterführend Infos zum Thema Gesundheit zur Vorbereitung und während der Reise findest du hier:

https://shoestring.de/aethiopien-rundreise/gesundheit


Übernachtung und Transport

Unterkunft

Während dieser Reise übernachten wir in einfachen, zentral gelegenen Budget-Hotels in Doppelzimmern, teilweise mit privater Dusche und WC. Die Qualität der Hotels variiert ziemlich stark, manche Zimmer sind luxuriöser als andere. Bitte beachte, dass der Strom manchmal ausfällt und die Wasserversorgung unerwartet unterbrochen werden kann.

Im Süden campen wir für zwei Nächte in Turmi. Die Einrichtung beim Campen ist einfach. Wir nutzen Zweimannzelte, die von unserem lokalen Agenten organisiert werden. Wir stellen auch die restliche Campingausrüstung zur Verfügung. Allerdings musst du deinen eigenen Schlafsack mitbringen. Der Campingplatz in Turmi verfügt über ordentliche Toiletten und Duschen, die regelmäßig gereinigt werden. Es kann vorkommen, dass es (wegen der Dürre) kein Wasser zum Duschen gibt!

Teilnehmer, die alleine reisen, teilen sich das Zimmer mit einem Mitreisenden. Wir achten natürlich darauf, Teilnehmer des gleichen Geschlechts auf ein Zimmer zu verteilen. Du kannst auch ein Einzelzimmer für die gesamte Reise buchen; gib dies bitte bei Buchung deiner Reise an (du übernachtest dann auch in einem Einmannzelt).

Wasser ist knapp in Äthiopien. Das Land erlebt seit Jahren ernste Dürren, vor allem im Süden. Wir möchten dich daran erinnern, sparsam mit dem Wasser zu sein. Während des Campings nehmen wir genug Wasser zum Kochen mit. Bitte achte darauf, keine allzu langen Duschen zu nehmen. Wenn du duschst, schalte das Wasser aus, während du dich einseifst. Lasse das Wasser nicht unnötig laufen, wenn du dir die Zähne putzt und spüle die Toilette nur, wenn unbedingt notwendig. Auf diese Weise wirst du schnell ein paar Liter Wasser sparen.

Transport

Während unserer Reise durch Äthiopien nutzen wir verschiedene Transportmittel. Im Norden nutzen wir den speziell für die Gruppe gemieteten Bus. Den zweiten Teil der Reise (Tag 16-21) bestreiten wir in Geländewagen. In den Geländewagen finden vier bis fünf Personen Platz. Reisen in Äthiopien ist ein großes Abenteuer und erfordert viel Geduld und Flexibilität. Die Qualität des Busses ist nicht immer mit westlichen Standards vergleichbar. Pannen können vorkommen, da der Zustand der Straßen (vor allem im Süden) oft schlecht ist, besonders während und kurz nach der Regenzeit. Natürlich kann so eine Situation zu Änderungen im Programm führen. Falls Hochwasser die Fahrt mit dem Bus unmöglich macht, wird der Tourleader eine Alternative arrangieren.

Festivals

Zu einem großen Teil bestimmt die äthiopisch orthodoxe Kirche das Leben im Hochland. Die Kirche feiert Feste zu Ehren der wichtigsten Heiligen zu geeigneten Zeitpunkten und die größten christlichen Veranstaltungen werden jährlich gefeiert. Religiöse Feste sind mit langen Gottesdiensten und schönen Prozessionen durch die Straßen der Städte und Dörfer verbunden, die von Priestern in den buntesten Gewändern angeführt werden. Sie tragen Attribute wie z.B. schöne, dekorierte Silberkreuze und Bildnisse von Heiligen.

Die wichtigsten Festivals sind:

Timkat Festival in Lalibela

Jedes Jahr wird in Äthiopien am 18. und 19.Januar das Timkat oder die 'äthiopische Tauffeier' zu Ehren der Taufe Jesu durch Johannes den Täufer im Jordan überschwänglich gefeiert.

Timkat ist das wichtigste Fest in Äthiopien. In Prozessionen durch das ganze Land wird die Bundeslade (Replikat) für zwei Tage getragen, bevor sie weggeräumt wird. In der Königsstadt Gonder sind die Zeremonien am größten und wichtigsten, während man in Lalibela die originellsten Darstellungen sehen kann. Das ganze Jahr über besuchen Pilger Lalibela, aber in den Tagen vor und während Timkat wird die Stadt von den Gläubigen, die an der Prozession teilnehmen möchten, überwältigt.

Überall im Land gibt es Nachbildungen der Täbot, die Bundeslade mit den Tafeln Moses. Die Priester tragen wunderschöne Satin-Roben. Die Tour führt dich vorbei an den meisten Kirchen, wo die Priester an der Tour teilnehmen, jeder mit seiner eigenen Nachbildung der Täbot und einem bunten Sonnenschirm.  Die Tour endet am Ufer mit Nachtgebeten, Trommeln und Gesang. Bei Sonnenaufgang wird das Taufritual durchgeführt. Nachdem die Replikate getränkt werden, werden Erwachsene und Kinder zum Wasser gebracht, um getauft zu werden. In Gonder springt das Volk en masse in das Bad, das einst dem Kaiser Fascilida aus dem 14.Jahrhundert gehörte. Nach diesem Ritual geht die Prozession weiter und du siehst eine Reihe von farbigen Sonnenschirmen, die langsam den Berg hinaufschleichen.

Meskel Festival in Addis Abeba

Meskel wird im September gefeiert, eines der buntesten christlichen Feste des Landes, wo Tausende Äthiopier und Touristen zusammenkommen. Meskel wird an dem Tag gefeiert, an dem St.Helena das Kreuz Jesu wiederfand und es zurück nach Äthiopien brachte. Das Fest ist etwa 1600 Jahre alt. Am Vorabend des Meskel werden große Feuer entzündet, die mit hübschen Gänseblümchen in verschiedenen Gelbtönen geschmückt sind. Die Blumen symbolisieren das Ende der Regenzeit und die Rückkehr der Sonne. Priester sind in vollem Ornat und ihre Anhänger, die in jungfräulichem Weiß gekleidet sind, singen und tanzen um das Feuer.

Genna Festival in Lalibela

Das Genna Festival (äthiopische Weihnachten) in Lalibela ist ein rauschendes Fest. Hier findest du elf monolithische Kirchen und eine Kapelle, die durch Korridore miteinander verbunden sind. Die Kirchen sind mit wunderschönen Fresken geschmückt. In und um die Kirchen findest du zahlreiche Priester, gläubige Christen und Pilger in weißen Gewändern.  Eine Zeremonie in einer der Kirchen ist ein besonderes Erlebnis. Der Geruch von Weihrauch, der Gesang der Gläubigen, Kerzenlicht, die Musik von Trommeln, Rasseln und Pfeifen, das durch die hohen Gewölbe widerhallt, gibt dem Ganzen eine mystische, magische Atmosphäre.

Genna fällt auf den 29.Dezember im äthiopischen Kalender (7.Januar nach unserem gregorianischen Kalender). Es wird nach einer 43-tägigen Fastenzeit, genannt Tsome Gahad (Advent) mit einer spektakulären Prozession gefeiert. Es beginnt um 18 Uhr und dauert bis zum nächsten Morgen um 9 Uhr. Nach diesem Marathon gehen die Menschen gemeinsam nach Hause, um das Fasten zu brechen, indem sie Huhn, Lamm oder Rind verzehren. All die Gerichte werden von Injera (saure Pfannkuchen) und traditionellen Getränken wie Tee und tella (Biersorte) begleitet. Traditionell spielen junge Männer ein Spiel namens Genna, das Hockey am ähnlichsten ist. Das Spiel stammt aus der Zeit Jesu und wurde vor allem von Hirten gespielt.

Wenn du einer der Glücklichen bist, die von einer Familie eingeladen wurden, um Genna zu feiern, nimm eine Ziege oder eine Flasche tej (Honigwein) als Weihnachtsgeschenk mit. Wir empfehlen dir, vorher nicht zu viel zu essen. Tatsächlich wird von dir erwartet, erst mit dem Essen und Trinken aufzuhören, wenn alles aufgebraucht ist.

Abreise für Festival-Reisen:

2017: 

  • Reisebeginn am 10. Januar: Timkat Festival in Lalibela
  • Reisebeginn am 5. September: Meskel Festival in Addis Ababa
  • Reisebeginn am 28. Dezember: Leddet Festival in Lalibela

2018:
  • Reisebeginn am 10. Januar: Timkat Festival in Lalibela
  • Reisebeginn am 05. September: Meskel Festival in Addis Ababa
  • Reisebeginn am 28. Dezember: Leddet Festival in Lalibela


Bitte beachte: Während einer Festivalreise sind Änderungen der Route vorbehalten. Bitte schaue unter dem Reiter „Termine und Leistungen“ in der Rubrik "News" für Neuigkeiten und mehr Infos.




Tour Leader

Unsere Touren werden von gut ausgebildeten, einheimischen Tour Leadern begleitet (auf deutsch oder englisch). Sie kennen ihre Heimat sehr gut, können dir viele Hintergrundinformationen und tolle Tipps geben und stellen sicher, dass deine Reise reibungslos verläuft. Sie wissen genau bescheid, was im Notfall zu tun ist, sind aber keine "wandelnden Lexika". Darum empfehlen wir dir in jedem Fall, einen guten Reiseführer (in Buchform) mitzunehmen. Dein Tour Leader erwartet am Ende der Reise ein Trinkgeld, wenn er/sie den Job gut gemacht hat. Unsere Empfehlung ist hier 1 € pro Reisetag (pro Person).

Buchst du vor Ort eine Exkursion, werden diese auch in Englischer Sprache durchgeführt.

Schwierigkeitsgrad der Tour

Diese Reise wird mit dem Schwierigkeitsgrad C eingestuft.

Die Schwierigkeit unserer Reisen ist sehr unterschiedlich. Hinzu kommt die Tatsache, dass der Schwierigkeitsgrad einer Reise von der persönlichen Wahrnehmung abhängig ist. Um einen Eindruck von der Schwierigkeit einer bestimmten Reise zu bekommen, haben wir ein Ordnungssystem entwickelt

Kategorie A: einfache Reise, für jeden möglich. Kurze Wege, gute Hotels, langsames Reisetempo.
Kategorie B: auch für jeden möglich. Manchmal weitere Entfernungen. Gute Hotels und Campingplätze, manchmal abenteuerliche Übernachtungsmöglichkeiten, Reisen in normalem Tempo
Kategorie C: möglich für jeden, der sich vorbereitet und flexibel ist. Es gibt anstrengendere Teile während der Reise, wie zum Beispiel längere Entfernungen oder Wandertouren. Mehrere Nächte werden in einfacheren Unterkünften verbracht.
Kategorie D: eine relativ schwierige Reise, lange Entfernungen, oft einfache Unterkünfte und Zelte und anspruchsvolle Wanderungen

Diese Reise durch Äthiopien wird mit Kategorie C eingestuft. Denke daran, dass du in einem Entwicklungsland mit niedrigerem Lebensstandard, als du von zu Hause gewohnt bist, reist. Manche Reisetage sind lang. Außerdem können Straßen aufgrund von schlechten Wetterverhältnissen oder des baulichen Zustands manchmal gesperrt sein. In solchen Fällen ist ein Umweg unvermeidbar. Eine flexible und positive Einstellung ist genauso wichtig wie eine gute, körperliche Fitness. 

Nachhaltigkeit

In entfernte Ecken dieser Welt zu reisen hat neben der positiven Erfahrung natürlich auch seine Konsequenzen. Wir bei Shoestring versuchen, diese auf ein Minimum zu begrenzen. Wir versuchen, die Nutzung von Plastikflaschen auf Wanderungen durch Nepal zu vermeiden und lassen auch keinen Müll auf unseren Reisen durch Afrika zurück. Unsere Mitarbeiter achten besonders auf solche Sachen, um sicherzustellen dass wir so wenig Einfluss auf die Natur wie möglich nehmen. Weiterhin unterstützen wir eine Reise lokaler Projekte, zum Beispiel um dabei zu helfen, die Versorgung mit sauberem Trinkwasser sicherzustellen und dafür zu sorgen, dass Kinder gegen Tuberkulose geimpft werden. Um mehr über die verschiedenen Projekte und darüber, was du selbst tun kannst, zu erfahren, klicke hier.

Weitere wichtige Infos für deine Reise

Reiserücktritt
Du kannst gegen Zahlung einer Stornogebühr laut unserer Stornostaffel nach Buchung von deiner Reise zurücktreten (s. auch unsere AGB):

• bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20% des Reisepreises
• bis zum 21. Tag vor Reiseantritt 40% des Reisepreises
• bis zum 14. Tag vor Reiseantritt 60% des Reisepreises
• bis zum   7. Tag vor Reiseantritt 80% des Reisepreises
• ab dem   6. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 95% des Reisepreises

Bitte beachte:
Für vermittelte Flugleistungen gilt die Stornostaffel der Airline.
Für den Inka Trail in Peru gelten 100% Stornogebühren.


Reiseversicherung
Eine Reiseversicherung, inkl. Rücktrittsversicherung und einer Abdeckung für Kranken-Rücktransportkosten, ist dringend zu empfehlen. Checke in jedem Fall, ob sie alle Aktivitäten, die du unternehmen wirst, wie z.B. Trekking und Rafting abdecken. Viele ‘kostenlose’ Versicherungen, die in Bank-Angeboten, Kreditkarten, etc. enthalten sind, sind für unsere Touren meist unzureichend. Daher solltest du deine Police genau überprüfen. 

Die Reiseversicherung ist nicht standardmäßig im Preis enthalten, wir können dies aber gern für dich regeln. Wir arbeiten mit der Allianz Global Assistance (früher ELVIA) zusammen, die für jede Art von Reisen die passenden Versicherungspakete bereitstellt. Falls du weitere Informationen zu einer Versicherung wünschst, gib uns einfach einen Hinweis im Anmerkungs-Textfeld bei der Online-Buchung. Oder buche deine Versicherung direkt selbst online ein, auf der Homepage der Allianz Global Assistance.

Reisezeit
Wir achten bei Shoestring natürlich darauf, dass unsere Reisetermine zu geeigneten Reisezeiten im jeweiligen Reiseziel stattfinden. Es kann trotzdem sein, dass einige Reisetermine in der Neben- bzw. Zwischensaison und damit in schwül-warmen Perioden (bis zu 40° C) oder der Regenzeit liegen. Diese Reisezeiten haben oft den Vorteil, dass nicht so viele Touristen unterwegs sind, während in der Hochsaison viele Sehenswürdigkeiten überlaufen sind. Du findest bei jedem Reiseziel unter dem Tab „Reiseinfos“ weiterführende Informationen zur besten Reisezeit für dein Reiseziel, falls es dir wichtig ist, in der Hochsaison zu reisen.

Eingeschränkte Mobilität
Unsere Reisen sind nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Vermittlung von Flugleistungen
Bei unseren Shoestring Reisen sind keine internationalen Flüge enthalten (Ausnahme bilden Sonderangebote wie das Absurde Angebot oder die Reiseknaller). Die internationalen Flüge zu deiner Reise kannst du selbst flexibel auf den gängigen Flugportalen buchen. Solltest du unsicher sein, welche Flüge zur Reise passen, sind wir dir gern behilflich. Wir machen dir auch gern ein unverbindliches Angebot für passende Flüge und buchen diese auf Wunsch für dich mit. Gib dies einfach bei Buchung deines Landarrangements als Kommentar mit an. Wir buchen die separaten Flüge ausschließlich in der Funktion als Vermittler (s. Punkt 1 unserer AGB) zum tagesaktuellen Preis. Das Flugangebot, welches wir dir machen können, beinhaltet den tagesaktuellen Preis, der sich ändern kann. Flugverspätungen und Flugzeitenänderungen werden von den Fluggesellschaften durchgeführt und mitgeteilt, wir haben leider keinen Einfluss darauf und können die Informationen nur weitergeben. Bei verpassten Anschlussflügen oder ähnlichen Änderungen liegt die Verantwortlichkeit für die Kommunikation mit der Fluggesellschaft beim Reisenden selbst.

Adresse

Shoestring International 
Adventure Specialists GmbH
Essener Str. 5, D-46047 Oberhausen
www.shoestring.de                     

Telefonisch erreichst du uns unter 0208 827 15 50 oder schreibe uns eine E-Mail an [email protected]      

Öffnungzeiten: Montag bis Donnerstag 9:00-17:00; Freitag 9:00-16:00 (lokale Zeit in Deutschland)

Länderinfos

Mehr Informationen über Äthiopien

Frequently asked questions

Frequently asked questions über Äthiopien

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren