Alternate Text

Rajasthan

Bunt und exotisch - Singlereise

buchen Ab   € 799,-
GRUPPENGRÖßE: 4-24 | 22 TAGE

Rajasthan

Während jeder Reise kannst du an verschiedenen optionalen Exkursionen teilnehmen. Diese kannst du in der Regel vor Ort beim Tour Leader buchen. Der genannte Preis ist ein Richtpreis, der auf dem Preis in Dollar oder der lokalen Währung basiert. Die hier gelisteten Preise sind nur unter Vorbehalt gültig und können vor Ort abweichen (z.B. aufgrund von steigenden Wechselkursen). Die Exkursionen können direkt vor Ort beim Tour Leader bezahlt werden (in der Regel in US Dollar, teilweise auch in der lokalen Währung).  

In einigen Fällen ist es notwendig, die Exkursion direkt vorab mitzubuchen, das ist bei der jeweiligen Exkursion vermerkt.



Einzel-Exkursion

Hier findest du eine Liste, von Exkursionen, die vor Ort angeboten werden. Der Preis basiert auf einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen und auf dem Preis in indischen Rupien (aufgrund des Wechselkurses kann sich der Preis manchmal ändern). Eintrittspreise sind exklusive (außer wenn ausdrücklich angegeben). 

€ 15

Agra – Stadttour und Taj Mahal

Während der Städtetour durch Agra werden die folgenden Sehenswürdigkeiten besichtigt:

Agra Fort und  Taj Mahal

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader)

10.00 Abfahrt vom Hotel zum Agra Fort

10.15 Besuch Agra Fort (2 Stunden)

12.30 Mittagspause im Restaurant Riao

14.00 Besuch Taj Mahal (3 Stunden)

17.00 Uhr Rückkehr zum Hotel

Inklusive: Transport, englischsprechender Tourguide

Exklusive: Eintrittsgeld, Mittagessen, Kameragebühren, Trinkgeld für den Fahrer

€ 16

Bikaner - Kamelfarm, Raisar Camp mit Dünen und Tanzshow

Als Erstes besichtigst du die Dromedarfarm, die größte ihrer Art in Asien. Es ist beeindruckend Hunderte Kamele zu sehen, wie sie am Nachmittag vom Weiden zurückkommen. Danach fährst du zum Camp Raisar, 20 km außerhalb von Bikaner und einer der beliebtesten Orte in der Wüste. Die beste Tageszeit, um hier zu sein, ist zum Sonnenuntergang. Du machst eine Fahrt in einem Wagen, der von einem Dromedar gezogen wird, besuchst eine kulturelle Show mit Musik und Tanz und genießt ein Buffet zum Abendessen.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader)

15.00 Abfahrt vom Hotel zur Kamelfarm

15.30 Besuch der Kamelfarm (ungefähr 1,5 Stunden)

16.45 Abfahrt zum Raisar Camp

17.30 Ankunft und Tour (ungefähr 45 Minuten) in einem Kamelwagen durch die Sanddünen, wo du (bei klarem Wetter) den Sonnenuntergang sehen wirst

19.00 Kulturelle Rajasthan-Show mit Musik und Tanz mit anschließendem Buffet im Camp Raisar

21.30 Abfahrt nach Bikaner (ungefähr 45 Minuten)

Inklusive: Transport, englischsprechender Tourguide, Fahrt in einem Kamelwagen, Buffet mit Tanzshow

Exklusive: Eintrittsgeld, Getränke, Trinkgeld

€ 5

Bikaner - Karni Mata (Rattentempel)

Karni Mata (Rattentempel) liegt 48 km entfernt von Bikaner. Der örtliche Heilige Karni Mata lebte im 15. Jahrhundert. Karni Mata wird als Wiedergeburt des Gottes Durga angesehen. Neben der Gottheit wird der Tempel von einer großen Menge gut gefütterter Ratten (genannt Kabas) bewohnt. Diese Ratten werden verehrt. Versuche zwischen all den schwarzen Ratten die besonders heiligen, weißen Ratten zu entdecken!

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader)

08.30 Abfahrt vom Hotel zum Rattentempel

09.00 Besuch des Rattentempels (ungefähr eine Stunde)

10.00 Rückkehr zum Hotel

Inklusive: Transport und Englisch sprechender Tourguide

Exklusive: Eintrittsgeld, Trinkgeld

€ 14

Delhi – Stadttour

Während der Städtetour durch Delhi werden die folgenden Sehenswürdigkeiten besichtigt:

Neu-Delhi: Humayun-Mausoleum, India Gate, Sikh-Tempel (Bangla Sahib)

Alt-Delhi: Raj Ghat, Jama Mashid, Rotes Fort

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader)

Beginn des Ausflugs 11.00 Uhr

Ende des Ausflugs 17.00 Uhr

Inklusive: Transport, englischsprechender Tourguide

Exklusive: Eintrittsgeld, Kameragebühren, Trinkgeld für den Fahrer

€ 12

Jaipur – Amber-Festung

Während des Ausflugs zur Amber-Festung wird für Fotomöglichkeiten am Jal Mahal (Wasserpalast) und dem Hawa Mahal (Windpalast) angehalten. Am Ende der Tour werden die Teilnehmer am Stadtpalast abgesetzt.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader)

08.00 Abfahrt vom Hotel zur Amber-Festung

08.30 Besichtigung Amber-Festung (2 Stunden)

10.30 Abfahrt  Amber-Festung. Es wird am Wasserpalast und Windpalast für Fotos gehalten.

11.30 Teilnehmer werden am Stadtpalast abgesetzt.

Inklusive: Transport, englischsprechender Tourguide

Exklusive: Eintrittsgeld, Kameragebühren, Trinkgeld

€ 14

Jaipur - Bollywood Tanz Kurs

Bollywood ist die Tanzform, die durch indische Filme berühmt wurde, die in Mumbai (Bollywood) produziert werden. Es ist eigentlich eine Mischung aus verschiedenen Stilen wie Bauchtanz, Kathak, indischer Volkstanz, moderner Tanz, Jazz und sogar westlicher erotischer Tanz! Bitte bringe leichte, bequeme Kleidung mit, und sei bereit für die Tanzfläche!

Exkursionsplan (Änderungen vorbehalten und in Absprache mit dem Reiseleiter):

Beginn der Exkursion: 16:00 Uhr

Ende der Exkursion: 17:00 Uhr

Inbegriffen: Transport und Tanzlehrer

Nicht enthalten: Trinkgeld
€ 22

Jaipur - Nachtfahrt im Ambassador

Mache einen Ausflug mit dem Ambassador, dem berühmten indischen Automobil. Der 'King of Indian Roads' bringt doich zum Nahargarh Fort, wo du einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang über Jaipur hast. Du wirst auch einen Fotostop beim Jal Mahal (Wasserpalast) und Amber Fort machen.

Exkursionsplan (Änderungen vorbehalten und in Absprache mit dem Reiseleiter):

Beginn der Exkursion: 17:00 Uhr (Winter) oder 18:00 Uhr (Sommer)

Ende der Exkursion: 21:00 Uhr (Winter) oder 22:00 Uhr (Sommer)

Inbegriffen: Transport durch Ambassador

Nicht inbegriffen: Eintrittsgelder, Kameragebühren und Trinkgelder
€ 8

Jaisalmer – Safari auf dem Rücken eines Kamels (Sam Sunset Point)

Die Sam Sanddünen befinden sich 42 km entfernt von Jaisalmer und es ist einer der beliebtesten Orte, um die leblose Wüstenvegetation zu sehen. Am besten kommt man zum Sonnenuntergang hierher. Du reitest auf einem Kamel zu einem Aussichtspunkt zwischen den Sanddünen.

Zeitplan:

16:30 Uhr: Abfahrt vom Hotel zum Sam Basecamp

17:30 Uhr: Kamelritt (eine Stunde)

19:30 Uhr: Ankunft Jaisalmer

Inklusive: Transport zum Sam Basecamp und Kamelritt

Exklusive: Trinkgelder

€ 18

Jodhpur - Bishnoi Dorf

Fahre mit einem Jeep durch die Landschaft und besuche mehrere Dörfer der Bishnoi. Dieser Stamm folgt den Lehren ihres Guru Jambaji, dessen 29 Grundsätze unter anderem das Töten von Tieren und das Schneiden von grünen Bäumen verbieten. Die Bishnoi wurden vor 5 Jahrhunderten von den Maharadschas dazu ernannt seltene Tiere zu schützen. Die Bishnoi verehren die Natur und leben streng vegetarisch. Allerdings bedienen sie sich an Büffeln, Schafen und Ziegen, aber nur für Milch, Wolle und Dünger. Letzteres als Brennstoff und Baumaterial für ihre Häuser. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hindus vergraben sie die Toten anstatt sie einzuäschern. Die Männer der Bishnoi sind an ihren weißen Kleidern und weißen Turbanen (ein Turban kann bis zu 7 Meter lang sein) zu erkennen. Die Frauen tragen fächerförmige Nasenringe, Fußkettchen und große Metallarmbänder. Du wirst eine Opiumzeremonie (Demonstration), Kunsthandwerker und vielleicht sogar die Hirschziegenantilope oder den Axishirsch sehen.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader)

15.00 Abfahrt zu den Bishnoi Dörfern (bis zum Sonnenuntergang)

19.30 Rückkehr zum Hotel

Inklusive: Transport mit Jeep; Englisch sprechender, lokaler Tourguide

Exklusive: Getränke, Trinkgelder

€ 11

Jodhpur – Meherangarh-Festung & Jaswant Thada

Jodhpur ist eine Stadt in dem fürstlichen Staat Rajasthan, der Heimat der Rathore-Herrscher. Eine hohe, 10 km lange Steinwand schützt diese gut-befestigte Stadt. Innerhalb dieser Mauern steht eine eindrucksvolle Festung auf einer niedrigen Hügelkette aus Sandstein, ungefähr 125 Meter über dem umliegenden Land.

Dieser Ausflug bringt uns zu der Festung Meherangarh, im Jahr 1459 n.Chr. von Rao Jodha (nach ihm wurde die Stadt benannt) gegründet. Die Festung ist mit langen, geschnitzten Tafeln und vergitterten Fenstern in exquisitem Design aus rotem Sandstein verziert. Wir werden auch Jaswant Thada besichtigen, ein beeindruckendes weißes Marmor-Kenotaph, welches gebaut wurde, um an die Tapferkeit und Großzügigkeit der Herrscher aus dem 19. Jahrhundert zu gedenken. Wir kommen auch an einem lokalen Markt vorbei, um die Hektik des alltäglichen Lebens in Jodhpur zu erleben.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader)

09.00 Fahrt zur Mehrangarh-Festung (2-stündige Besichtigung der Festung)

11.30 Besichtigung Jaswant Thada

13.00 Besuch des alten Markts

Dauer: 4-5 Stunden

Inklusive: Transport; Englisch sprechender, lokaler Tourguie

Exklusive: Eintrittsgeld, Kameragebühr, Trinkgeld für den Fahrer und Tourguide

€ 11

Nawalgarh – Fahrradtour

Während einer Fahrradtour durch Nawalgarh besuchst du Farmen und Dörfer in der Umgebung. In dieser Region leben die stolzen Besitzer der Marwari-Pferde und du kannst die Ställe besichtigen.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten, in Absprache mit dem Tourleader):

Von 8:30 – 10:30 Uhr

Inklusive: Fahrradverleih, Englisch sprechender Guide

Exklusive: Eintrittsgebühren, Trinkgelder

€ 17

Udaipur – indische Kochvorführung und Abendessen

Im Whistling Teal Restaurant bekommst du eine indische Kochvorführung mit anschließendem Abendessen mit der einheimischen, „royalen“ Familie Rajrana Gunwant Singh Rajput.

Zeitplan

19.00 Abfahrt zum Whistling Teal Restaurant

19.30 – 20.30 Abendessen mit der royalen Familie

Inklusive: Transport und Kochvorführung mit Abendessen

Exklusive: Trinkgeld

€ 23

Varanasi – Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang

Bei Sonnenaufgang machst du eine Fahrt auf dem Ganges, dem heiligen Fluss für Hindus. Während der Fahrt und dem anschließenden Spaziergang durch die engen Gassen wirst du viele Ghats (Treppen zum Fluss) sehen, wo Pilger baden und Feuerbestattungen durchführen. Du besuchst auch den Goldenen Tempel und Kashi Vishnanath, die Große Moschee.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten, in Absprache mit dem Tourleader):

5:00 Uhr: Abfahrt vom Hotel

5:15 Uhr: Bootsfahrt auf dem Ganges

6:15 Uhr: Spaziergang durch die Altstadt von Varanasi zum Goldenen Tempel und der Großen Moschee

8:00 Uhr: Ankunft am Hotel

Inklusive: Transport, englischsprechender Guide, Bootsfahrt

Exklusive: Eintrittsgebühren, Kameragebühren, Trinkgelder

€ 17

Varanasi – Ganga Aarti

Dasaswamedha Ghat, Varanasis heiligster Ort, ist nach den zehn Pferdeopfern benannt, die von Brahma dem Schöpfer dargebracht wurden. Priester sitzen unter Sonnenschirmen aus Bambus, bereit, rituelle Gebete für die Pilger, die hierher kommen, durchzuführen.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten, in Absprache mit dem Tourleader)

17:00 Uhr: Fahrt mit der Fahrrad-Rikscha vom Hotel nach Dasaswamedha Ghat

17:45 Uhr: Ankunft Dasaswamedha Ghat und Bootsfahrt

18:30 Uhr: Mit dem Boot zurück nach Ghat, um Ganga Aarti bei Dasaswamedha Ghat zu erleben

19:30 Uhr: Zurück zum Hotel mit der Fahrrad-Rikscha

Inklusive: Fahrrad-Rikscha, Bootsfahrt, Englisch sprechender Guide

Exklusive: Monument-Gebühren, Kamera-Gebühren, Trinkgelder

€ 19

Varanasi – Sarnath

In Sarnath wurde Buddhas Nachricht nach Nirvana gepredigt. Heute ist es ein Zentrum für Buddhismus. Hier kannst du die Überreste einiger Tempel sehen.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten, in Absprache mit dem Tourleader):

14:00 Uhr: Abfahrt vom Hotel

14:30 Uhr: Besuch Museum, Ruinen von Stupas und buddhistischer Tempel

16:30 Uhr: Ankunft am Hotel

Inklusive: Transport, Englisch sprechender Guide

Exklusive: Eintrittsgebühren, Kameragebühren, Trinkgelder

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren