Alternate Text

Japan

Das Land der aufgehenden Sonne - Singlereise

buchen Ab   € 1.799,-
GRUPPENGRÖßE: 8-20 | 13 TAGE

Japan

Während jeder Reise kannst du an verschiedenen optionalen Exkursionen teilnehmen. Diese kannst du in der Regel vor Ort beim Tour Leader buchen. Der genannte Preis ist ein Richtpreis, der auf dem Preis in Dollar oder der lokalen Währung basiert. Die hier gelisteten Preise sind nur unter Vorbehalt gültig und können vor Ort abweichen (z.B. aufgrund von steigenden Wechselkursen). Die Exkursionen können direkt vor Ort beim Tour Leader bezahlt werden (in der Regel in US Dollar, teilweise auch in der lokalen Währung).  

In einigen Fällen ist es notwendig, die Exkursion direkt vorab mitzubuchen, das ist bei der jeweiligen Exkursion vermerkt.



Einzel-Exkursion

Hier findest du eine Liste von Exkursionen, die vor Ort angeboten werden. Die Preise basieren auf einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen und auf sind auf dem Stand von November 2013. Änderungen sind vorbehalten und die Preise sollen dir nur einen Eindruck verschaffen. Du musst die Kosten vor Ort für die Exkursionen meistens in der lokalen Währung bezahlen und können daher von den hier veröffentlichten Preisen abweichen. Da die Eintrittsgebühren oft geändert werden, sind sie nicht im Exkursionspreis enthalten (außer wenn ausdrücklich angegeben). Alle Exkursionen werden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt (die öffentlichen Verkehrsmittel von Japan sind weltweit einzigartig).
€ 12

Kurashiki - Kibi Plain Tour

Fahre mit einer Regionalbahn nach Soja, wo du ein Fahrrad mieten kannst, um die Kibi Plain zu erkunden. Wenn du erst einmal im Dorf angekommen bist, kannst du dem Radweg leicht folgen. Die Route führt dich durch Reisfelder, entlang von Flüssen und kleinen Hügeln. Auf der ganzen Strecke gibt es zwei Schutzgebiete, die dem Staat und der Bevölkerung Wohlstand und vor allem Schutz vor Unglücken, wie Feuersbrünsten, Erdbeben und Missernten bringen soll, zu sehen: der Kokubun-ji-Tempel und der Kibitsu-Jinja-Schrein. Dort machst du eine Pause, in der du mit den Mönchen in Kontakt treten kannst. Nach der Fahrradtour, kannst du den Zug nach Okayama nehmen und den Landschaftsgarten Koraku-en besuchen.

Inklusive: Zugticket Kurashiki - Soja, Fahrradmiete
Exklusive: Mahlzeiten, Getränke, Trinkgeld

€ 44

Kurashiki - Naoshima Tour

Das Ausflugsziel von Kurashiki ist die Insel Naoshima. Fukutake, der reiche Direktor des Herausgebers Benesse in Okayama, wählte diese Insel inmitten des Seto-Binnenmeeres, um seinen Lebenstraum zu verwirklichen. Die "Benesse Art Site 'ist eine Kombination aus Natur, Kunst und Architektur. Die Museen an der Südküste der Insel sind Weltklasse und auch das The Art House Project, in denen in- und ausländische Künstler auf die freien Häuser losgelassen wurden, war ein voller Erfolg.

Inklusive: Zug Kurashiki - Uno (2300 yen), Fähre Uno - Naoshima (560 yen), Fahrradmiete (300 yen), Art House Project (1030 yen), Benesse Museum (1030 yen)
Exklusive: Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder

€ 21

Kyoto - Nara Tour

Die Tempel und Schreine von Nara werden weithin als Wiege der japanischen Kultur angesehen. Schließlich war Nara von 710-779 einmal die Hauptstadt von Japan. Zu dieser Zeit gab es einen starken, chinesischen Einfluss. Dies kannst du am Straßenplan erkennen, welcher auf dem der alten chinesischen Hauptstadt Xi'an und den vielen buddhistischen Tempeln, die in der Stadt zu finden sind, basiert. Der Stadtpark Nara-Kun ist die Heimat einiger von Japans wichtigsten historischen Bauten, wie die märchenhafte Kasuga-Taisha Schreine, der Todai-ji-Tempel (das größte Holzgebäude der Welt mit einer 16 Meter hohen Bronze-Buddha Statue im Inneren) und der Kofuku-ji Tempel (mit zwei eleganten Pagoden auf dem Tempelgelände).

Inklusive: Zugticket Kyoto - Nara (1500 yen), Eintritt (500 yen), Kasuga Taisha (500 yen)

Exklusive: Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder

€ 26

Kyoto Sightseeing

Während deines ersten Tages in Kyoto hast du die Möglichkeit an einer Busfahrt durch die Stadt teilzunehmen. Besuch antike Tempel und den Kinkanku-ji (Goldener Tempel) und den Ryoan-ji (der bekannte Zen-Garten). Genieße eine Tasse grünen Tee in den friedlichen und harmonischen Tempel-Gärten des Toji-in. Nach dem Mittagessen steht ein Besuch der Nijo-jo Shogun Burg auf dem Programm. Auf dem Weg zurück zum Hotel kannst du deinen Fahrer bitten, dich im Viertel Gion rauszulassen, wo du spät am Abend Geishas entdecken kannst!

Inklusive: Tagesticket City Bus (500 yen), Eintritt Kinkaju (400 yen), Ryoan-ji (500 yen), Nijo-jo (600 yen), Sanjusangen-do (600 yen), Toji-in Tempel (500 yen).

Exklusive: Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder


€ 140

Shinkansen (Hochgeschwindigkeitszug) Kyoto bis Tokio (direkt bei Buchung mit angeben!)

Am Transfertag von Kyoko nach Tokio fährst du mit einem sogenannten Autobahn-Bus. Die Fahrt dauert ungefähr 8 Stunden und die Strecke ist um die 500 Kilometer lang. Wenn du lieber schneller Tokio erreichen möchtest, kannst du mit dem Shinkansen Hochgeschwindigkeitszug fahren. Wir können dir ein Ticket zu einem erschwinglichen Preis anbieten und die Fahrt dauert nur noch zwei Stunden. Dein Gepäck (ein Gepäckstück pro Person) wird per Express-Sendung zu deinem Hotel in Tokio geschickt.

Du solltest dies bei Buchung deiner Reise direkt hinzubuchen.


Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren