Alternate Text

Südmarokko

Von der Wüste zum Meer - Singlereise

buchen Ab   € 699,-
GRUPPENGRÖßE: 4-24 | 15 TAGE

Südmarokko

Während jeder Reise kannst du an verschiedenen optionalen Exkursionen teilnehmen. Diese kannst du in der Regel vor Ort beim Tour Leader buchen. Der genannte Preis ist ein Richtpreis, der auf dem Preis in Dollar oder der lokalen Währung basiert. Die hier gelisteten Preise sind nur unter Vorbehalt gültig und können vor Ort abweichen (z.B. aufgrund von steigenden Wechselkursen). Die Exkursionen können direkt vor Ort beim Tour Leader bezahlt werden (in der Regel in US Dollar, teilweise auch in der lokalen Währung).  

In einigen Fällen ist es notwendig, die Exkursion direkt vorab mitzubuchen, das ist bei der jeweiligen Exkursion vermerkt.



Einzel-Exkursion

Hier findest du eine Liste von Ausflügen, die vor Ort angeboten werden. Die Preise basieren auf einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen. Eintrittsgebühren sind exklusive (außer, wenn ausdrücklich angegeben). 

€ 37

Marrakesch – Imlil-Tour, Hohes Atlasgebirge

Um 09.00 Uhr wirst du an deinem Hotel abgeholt. Du reist mit dem Bus nach Imlil, eine Stadt im Hohen Atlasgebirge, auf einer Höhe von ungefähr 1700 Metern. Das Berber-Dorf ist von Bergen mit einer Höhe von 4000 Metern umgeben, mit Gipfeln, die einen Großteil des Jahres mit Schnee bedeckt sind. An einem klaren Tag kannst du den Gipfel des höchsten Berges in Nordafrika, Toubkal (4260 Meter), von Imlil aus sehen.

In diesem Gebiet machst du eine schöne Wanderung. Bring komfortable, eingelaufene Wanderschuhe mit. Du wirst von einem Bergführer begleitet und wirst das Mittagessen in einem Berber-Haus genießen. Die Wanderung führt dich über felsige Pfade, durch Dörfer, die schwer zu entdecken sind, da sie aus dem gleichen Felsen gebaut sind und trockene Flussbetten. Du wirst von einer schönen Landschaft, Schluchten und Täler mit üppig grünen Feldern verwöhnt. Weiter oben wirst du vielleicht Mädchen sehen, die Pflanzen für ihre Ziegen sammeln. Am Ende des Nachmittags fährst du zurück nach Marrakesch.

Anmerkung: Dieser Ausflug findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Inklusive: Bergführer, Transfer, Mittagessen

Exklusive: Getränke, Trinkgelder

€ 12

Marrakesch – Stadttour (halber Tag, mit Guide)

Marrakesch ist auch als die "Rote Stadt", wegen der terrakotta-ähnlichen Farbe der mächtigen Mauern und Tore bekannt. Über Jahrhunderte war die Stadt ein Handels-und Tauschzentrum der umliegenden Berber-Stämme. Auch heute noch wird dieser Charakter in der alten Stadt erhalten. 

Während dieser Tour, die einen halben Tag dauert, besuchst du einige interessante Orte. Die Saadian Gräber zählen zu den schönsten Beispielen der opulenten, islamischen Architektur in Marokko. Die Gräber stammen aus der Zeit des 16.-18. Jahrhunderts. Du besuchst auch den Bahia Palast, ein wunderschönes Gebäude mit Pavillons im Erdgeschoss. Dies liegt daran, dass der ehemalige Großwesir Bou Ahmed sehr groß war und nicht die Treppen laufen konnte. Der Palast wurde um 1900 erbaut. Du wirst das Koutoubia Minarett sehen (nur von außen) und den berühmten Djeema el Fna. Geschichtenerzähler, Wahrsager, Akrobaten, Musiker, Tänzer und Schlangenbeschwörer haben alle ihren eigenen Platz hier. Hinter dem Viertel beginnen die umfangreichen Souks, traditionelle, marokkanische Märkte, wo alles verkauft wird von Schlappen über Gewürze zu Teppichen und Amuletten. Du wirst einen Teil des riesigen Souks besuchen. Da ein großer Teil von Marrakesch autofrei ist, findet dieser Ausflug zu Fuß statt. Auf diese Weise siehst du mehr.

Inklusive: englischsprechender Tourleader,

Exklusive: Getränke, Transfer, Eintrittsgebühren, Trinkgelder

€ 47

Marrakesch: Kochkurs

Kochst du gerne und liebst die marokkanische Küche? Nicht weit von dem Platz Djeema el Fna hat eine niederländische Kochenthusiastin eine Kochschule in einem wunderschönen Riad eröffnet. Du triffst sie oder ihre Assistentin um 11.00 Uhr auf dem Platz und ihr geht entlang des Souk auf die Suche nach den benötigten Zutaten. Du lernst über die Qualität der verschiedenen Produkte. Achte darauf zu schauen, fühlen, riechen und zu probieren! Es macht sehr viel Spaß, da du das marokkanische Stadtleben noch besser kennen lernst, wenn du durch die Straßen schlenderst und einkaufst.

Nach dem Einkaufen ist es an der Zeit deine Ärmel hochzukrempeln und mit der Arbeit anzufangen. Unter Anleitung lernst du mindestens drei marokkanische Gerichte, denk an eine Tajine (ein Eintopf aus Gemüse, Fisch oder Fleisch) oder einen marokkanischen Couscous-Salat. Während des Kochens gibt es Appetizer, die du natürlich selbst machst! Um deinen Durst beim Kochen zu stillen gibt es Minztee und Wein. Natürlich kannst du deine Koch-Ergebnisse hinterher mit den anderen Teilnehmern zusammen genießen. Gegen 15.30 Uhr ist der Kurs zu Ende.

Anmerkung: Der Kochkurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen und maximal 12 Personen statt. Der Kurs wird nur montags und donnerstags gegeben.

Inklusive: Hilfe beim Kochen, selbstgemachtes Essen und Appetizer, Mineralwasser und Minztee, zwei Gläser Wein, Liste mit Rezepten

Exklusive: andere Getränke, Trinkgeld

€ 31

Merzouga – Kamelritt durch die Erg Chebbi Wüste

Am Auberge, wo du übernachtest, steigst du auf den Rücken eines Dromedars (einhöckriges Kamel) und reitest in die goldene Sandwüste. Für 45 Minuten reitest du entlang der schönen Sandformationen. Schöne Sandmuster, die vom Wind geformt werden, bilden den Hintergrund für die fotogene Kamelkarawane (mit langgestreckten Schatten der Kamele). Danach erreichst du das Camp, wo du die Nacht in einem Zelt verbringen wirst (Bettzeug wird gestellt, aber vielleicht möchtest du deinen eigenen (Innen-)Schlafsack mitbringen.. Wer möchte, kann auf eine hohe Sanddüne für den Panoramablick bei Sonnenuntergang klettern. Wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwindet kannst du zu Abend essen. Du kannst die Nacht in einem der Nomadenzelte (Bettzeug wird dir zur Verfügung gestellt) oder im Freien im Sand auf einer Matratze mit Blick auf den Mond und unzählige Sterne verbringen. Wache rechtzeitig auf, um den Sonnenaufgang über den Sanddünen zu sehen. Danach geht es mit dem Kamel zurück zur Unterkunft in Merzouga, wo du frühstücken kannst. Ein ultimatives Wüstenerlebnis!

Anmerkung: Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl für diesen Ausflug.

Inklusive: Guide und Kameltreiber, Biwak in den Dünen, Abendessen

Exklusive: Getränke, Trinkgelder

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren