Wähle Art der Reise
Alle Reisen
GruppenreisenGruppenreisen
SinglereisenSinglereisen
Tailor-Made HolidaysTailor-Made Holidays
ALLE REISEN
Gruppenreisen GRUPPENREISEN
Singlereisen SINGLEREISEN
Tailor-Made Holidays TAILOR-MADE HOLIDAYS

Suche nach Datum

Flexibles Reisedatum

Suche nach Monat

Mein gewähltes Reisedatum {{getDatePlaceholder()}} /
Alternate Text

Peru in zwei Wochen

Ein Land mit wunderschönen Aussichten - Singlereise

buchen Ab   € 1.199,-
GRUPPENGRÖßE: 6-24 | 16 TAGE

Peru in zwei Wochen

Während jeder Reise kannst du an verschiedenen optionalen Exkursionen teilnehmen. Diese kannst du in der Regel vor Ort beim Tour Leader buchen. Der genannte Preis ist ein Richtpreis, der auf dem Preis in Dollar oder der lokalen Währung basiert. Die hier gelisteten Preise sind nur unter Vorbehalt gültig und können vor Ort abweichen (z.B. aufgrund von steigenden Wechselkursen). Die Exkursionen können direkt vor Ort beim Tour Leader bezahlt werden (in der Regel in US Dollar, teilweise auch in der lokalen Währung).  

In einigen Fällen ist es notwendig, die Exkursion direkt vorab mitzubuchen, das ist bei der jeweiligen Exkursion vermerkt.



Einzel-Exkursion

Die meisten der folgenden Exkursionen solltest du unbedingt bei der Buchung deiner Reise direkt mit anfragen, da die Plätze sehr begehrt (und begrenzt) sind. Andere, kleinere Exkursionen kannst du auch oft spontan vor Ort noch auswählen.
€ 35

Arequipa – Stadttour

Dieser Ausflug beginnt mit einer Führung durch das Kloster Santa Catalina. Danach fährst du zur Compañía Kirche. Auf dem Hauptplatz wirst du die Kathedrale im Neo-Renaissance-Stil finden. Du verlässt das Zentrum und fährst mit dem Bus zu den traditionellen Dörfern Yanahuara und Carmen Alto, wo du eine wunderschöne Sicht über Arequipa und die umliegenden Vulkane hast. Nach dem Mittagessen wirst du nach Arequipa zurückkehren. 

Dauer: 3 Stunden
Abfahrt: Am Morgen oder am Nachmittag
Mindestteilnehmerzahl: 2 (Der genannte Preis gilt für eine Teilnehmerzahl von 10 Personen. Bei weniger Teilnehmenden wird die Tour teurer)
Inklusive: Transport, Englisch sprechender Tourleader, Eintrittsgelder
Nicht enthalten: Mittagessen

€ 450

Cusco – 2-tägiger Inka-Trail (Bei Buchung mit anfragen!)

Für eine nähere Beschreibung, siehe Verlauf. 

Inklusive
Transfer vom Hotel zur Zugstation und zurück; Expeditionszug von Cusco (104 km); Inka-Trail Eintrittsgeld (gilt auch für Machu Picchu); Englisch sprechender Tourleader/Koch; Übernachtung im Hostel in Aguas Calientes; Mahlzeiten wie folgt:  Mittagessen und Abendessen an Tag 1, Frühstück an Tag 2; Besuch Machu Picchu an Tag 2; Busfahrt Aguas Calientes-Machu Picchu; Expeditionszug Aguas Calientes-Cusco

Bitte achte darauf, dieses Paket zu deinem Buchungsformular hinzuzufügen, sobald du deine Reise buchst. 

€ 495

Cusco – 4-tägiger Inka-Trail (Bei Buchung mit anfragen!)

Für eine nähere Beschreibung, siehe Verlauf.

Inklusive
Transport vom Hotel zum Startpunkt der Wanderung (82 oder 88 km); Eintritt Inka-Trail (gilt auch für Machu Picchu); englischsprechender Tourleader/Koch; Gepäckträger (nicht für persönliche Ausrüstung); komplette Campingausrüstung (zwei-Personen Zelte mit einfachen Matten; Küchenzelt; Toilettenzelt; Essenszelt; Tische und Stühle; Kochutensilien; Geschirr; Erste-Hilfe-Kasten; Sauerstoff); alle Mahlzeiten von Mittagessen an Tag 1 bis Frühstück an Tag 4 (3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen); Besuch Machu Picchu; Bus Machu Picchu-Aguas Calientes, Expeditionszug Aguas Calientes-Cusco

Bitte achte darauf, dieses Paket zu deinem Buchungsformular hinzuzufügen, sobald du deine Reise buchst. 

€ 479

Cusco – 4-tägiger Lares-Trek (Bei Buchung mit anfragen!)

Der Lares-Treck ist eine gute Alternative zum 4-tägigen Inka-Trail, wenn der 4-tägige Inka-Trail ausgebucht ist. Mehr Informationen über die Wanderung sind auf Anfrage verfügbar. 

Der Lares-Treck ist eine 4-tägige Wanderung, die am Machu Picchu endet. Die Wanderung bringt dich zum selten besuchten Lares-Tal mit spektakulärer Sicht auf die Urubamba Berge, östlich vom Heiligen Tal. Du kommst vorbei an kleinen Dörfern und Bergpässen in Höhe von 4000 Metern, mit großartigem Blick über die schneebedeckten Berggipfel. Diese Wanderung bietet dir die Gelegenheit, zu sehen, wie die Quechua-sprechenden Indianer der hohen Bergdörfer ihren Lebensunterhalt mit der Landwirtschaft bestreiten. 

Die Lares-Wanderung wird als nicht allzu schwierig angesehen und ist dem Inka-Trail ähnlich. Allerdings wanderst du auf eine Höhe von bis zu 4000 Metern, deshalb ist es wichtig, dass du in guter, physikalischer Kondition bist. Personen, die wandern, müssen nur ihr Tagesgepäck tragen (den Großteil deines Gepäcks kannst du im Hotel in Cusco zurück lassen). Du musst deinen eigenen Schlafsack mitbringen. 

Inklusive
Transport mit dem Bus von Cusco nach Lares; Englisch sprechender Tourleader/Koch; zwei Nächte Camping, eine Nacht im Hostel; Pferde für das Gepäck (nicht für dein persönliches Gepäck) einschließlich Begleitpersonen; Frühstück, Mittagessen und Abendessen während der Wanderung; komplette Campingausrüstung (zwei-Personen Zelte mit einfachen Matten, Küchenzelt, Toilettenzelt, Essenszelt, Tische und Stühle, Kochutensilien, Geschirr, Erste-Hilfe-Kasten, Sauerstoff); Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu und zurück; Eintrittsgeld und Tourleader; Expeditionszug Aguas Calientes-Cusco
Bitte achte darauf, dieses Paket zu deinem Buchungsformular hinzuzufügen, sobald du deine Reise buchst. 
€ 15

Cusco – Heiliges Tal

Du fährst mit dem Bus in Richtung Norden zu den Bergen. Auf dem Weg hältst du bei El Mirador, von wo aus du das gesamte Heilige Tal sehen kannst und einen guten Überblick über die Geschichte der Inka bekommst. Du fährst in die moderne Stadt Pisac, wo du Zeit hast, um den lokalen Markt zu besuchen. Deine Reise führt dich entlang des Urubamba-Flusses nach Ollantaytambo. Du wirst die Ruinen von Ollantaytambo besichtigen, eine wichtige Inka-Anlage, die während der Blütezeit der Inka erbaut wurde. 

Dauer: 8 Stunden
Abfahrt: 08.30 Uhr
Inklusive: Transport, Englisch sprechender Tourleader
Exklusive: Mittagessen, Trinkgelder, Eintritt (22 USD)


€ 40

Cusco - Machu Picchu Eintritt

Bei Beginn der Reise kannst du deinen Tourleader nach dem Ticket für Machu Picchu fragen. Du kannst dies mit Huayna Picchu, dem Sonnentor (Inti Punku) oder dem Museum kombinieren.
€ 260

Cusco - Machu Picchu Rückfahrt mit dem Expeditionszug (Bei Buchung mit anfragen!)

Dieses Paket enthält dein Zugticket von Cusco nach Machu Picchu in der Expeditionsklasse und eine Übernachtung in Aguas Calientes. Du wirst noch dein Eintrittsticket für Machu Picchu kaufen müssen, was du am besten vor Ort mit deinem Tourleader machst.
€ 55

Cusco - Rafting Ollantaytambo

Früh morgens verlässt du Cusco und fährst zum Heiligen Tal. Nach ca. 1,5 Std kommst du in Puente Pachar (Ollantayambo) an. Hier folgt eine kurze Sicherheitsinstruktion. Während der Rafting Tour kannst du die Anden und kleine Quechuadörfer sehen. Unser Ziel ist Huayracpunku, wo ein leckeres Mittagsessen wartet. Danach geht es zurück nach Cusco

Dauer: Ganztägig, Rafting ca. 2 Std
Inklusive: Ausrüstung (Kajak, Helm, Schwimmweste, Wetsuit) 
Diese Exkursion ist nur von April bis Dezember möglich.
€ 12

Cusco – Stadttour und Inka-Stätten

Während dieser Exkursion wirst du die Highlights in und um Cusco besuchen. Du beginnst mit einem Besuch von Sacsayhuaman. Dieses riesige Gebäude mit Blick auf die Stadt ist ein beeindruckendes Bauwerk, hergestellt aus riesigen Felsbrocken unterschiedlicher Form, die sich nahtlos ineinander fügen. Danach besichtigst du eine weitere wichtige Inka-Stätte mit dem Namen Qenqo. Hier findest du gemeißelte Stein-Kanäle im Zickzack-Muster. Im Inneren ist ein Steintisch, auf dem die Inka ihre Toten mumifizierten. Du kehrst zurück nach Cusco, wo du eines der heiligsten Inka-Gebäude besichtigst, den Tempel der Koricancha. Schließlich besuchst du die prächtige Kathedrale von Cusco. Auf einem der vielen Gemälde in der Kathedrale ist das letzte Abendmahl dargestellt. Christus und die Apostel essen zusammen Meerschweinchen (Meerschweinchen war eines der Hauptgerichte bei heiligen Inka-Festen!). 

Dauer: 4 Stunden
Abfahrt: am Morgen oder am Nachmittag
Inklusive: Transport, Englisch sprechender Tourleader
Nicht enthalten: Eintritt (22 USD für die Ruinen außerhalb von Cusco, 13 USD für die Kathedrale und Koricancha).

Der genannte Preis gilt für die Tour in internationaler Gesellschaft (join-in). Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen findet eine private Tour zum Preis von 18€ / Person statt. Je mehr Personen an der privaten Tour teilnehmen, desto günstiger wird der Preis.


€ 23

Lima – Stadttour

Du beginnst die Stadttour mit einem Besuch der modernen Vororte San Isidro und Miraflores. Vom Miraflores Malecon (die Strandpromenade) hast du eine wunderschöne Sicht über die Klippen und den Pazifik. Im historischen Zentrum aus dem 16. Jahrhundert (UNESCO Weltkulturerbe) siehst du den Plaza Mayor, den Präsidentenpalast, die Kathedrale, das Rathaus und den Palast des Bischofs. Besuche die Katakomben in dem San Francisco Kloster.
 
Dauer: 3 Stunden
Abfahrt: nach der Ankunft aus Cusco
Inklusive: privater oder gemeinsamer Transport, Englisch sprechender Tourleader, Eintrittsgelder

Der genannte Preis gilt für die Tour in internationaler Gesellschaft (join-in). Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen findet eine private Tour zum Preis von 25€ / Person statt. Je mehr Personen an der privaten Tour teilnehmen, desto günstiger wird der Preis

€ 18

Nazca - Chauchilla

Der Friedhof Chauchilla ist der einzige Ort in Peru, wo die alten Mumien noch in ihren ursprünglichen Gräbern besichtigt werden können. Die Exkursion zum Friedhof wird mit dem Besuch einer Keramikwerkstatt, wo du sehen kannst, wie auf altmodische Weise Gold hergestellt wurde, kombiniert. 


Dauer: 2-3 Stunden
Inklusive: Transfer und lokaler Tourleader
Exklusive: Eintrittsgeld  (2€ / Person)


€ 120

Nazca – Flug über die Nazca-Linien (Bei Buchung mit anfragen!)

Mit einem kleinen 4-Sitzer Cessna-Flugzeug fliegst du ungefähr 20 Minuten über einige der Nazca-Zeichnungen (gelegentlich wird ein etwas größeres Flugzeug, das Platz für bis zu 12 Personen bietet, genutzt). Die Piloten sind für ihre besonders guten Flugkünste bekannt. 

Die Nazca-Ebenen erstrecken sich um die berühmten Nazca-Linien. Die Nazca-Linien sind noch immer ein Rätsel. Niemand weiß, welchen Zweck sie genau hatten oder von wem sie erstellt wurden. Seit ihrer Entdeckung haben die Nazca-Linien die tollsten Geschichten inspiriert. Die Linien werden zwischen 200 v.Chr. und 600 n.Chr. datiert und es wird angenommen, dass sie für Rituale, die mit der Astronomie verbunden sind, genutzt wurden. 

Inklusive: Flughafentransfer, Flug über die Nazca-Linien und ein Zertifikat 
Exklusive: Flughafensteuer

Dieser Ausflug muss mitgebucht werden, wenn du deine Reise buchst. 

€ 16

Pisco – Ballestas-Inseln

Rund 240 km südlich von Lima liegt das Paracas-Nationalreservat und die Ballestas-Inseln. Die Ballestas-Inseln beheimaten mehr als 160 Arten von Wasservögeln, inklusive der Humboldt Pinguine, Pelikane, Kormorane und Tölpel. Darüber hinaus lebt hier eine große Anzahl von Seelöwen. Delfine und Wale können hier manchmal entdeckt werden. Der einzige Weg, die Tierwelt der Ballestas-Inseln zu beobachten, ist vom Boot aus. Es ist verboten, die Insel zu betreten, aber du kannst die Tiere einfach vom Boot aus beobachten. Die Inseln bieten auch einige beeindruckende Felsformationen und du wirst sicherlich am Kandelaber (archäologische Kunst in den Bergen) entlang segeln, welchen du am besten vom Meer aus betrachten kannst. 

Dauer: 2 Stunden
Inklusive: Transport zum Hafen, Fahrt zu den Inseln und lokaler Tourleader
Exklusive: Gebühr (ca. 1 Sol / Person) und Hafen-Beanspruchung (5 Sol / Person)

Der Ausflug findet in internationaler Gesellschaft statt (Shared Service) 
Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren