Wähle Art der Reise
Alle Reisen
GruppenreisenGruppenreisen
SinglereisenSinglereisen
Tailor-Made HolidaysTailor-Made Holidays
ALLE REISEN
Gruppenreisen GRUPPENREISEN
Singlereisen SINGLEREISEN
Tailor-Made Holidays TAILOR-MADE HOLIDAYS

Suche nach Datum

Flexibles Reisedatum

Suche nach Monat

Mein gewähltes Reisedatum {{getDatePlaceholder()}} /
Alternate Text

Total Thailand

Land des Lächelns! - Singlereise

buchen Ab   € 1.099,-
GRUPPENGRÖßE: 6-24 | 20 TAGE

Total Thailand

Hier findest du eine Tag-für-Tag Beschreibung der Reise Total Thailand

Highlights der Reise

In dieser wundervollen Gegend gibt es viel zu sehen! Wähle unten oder über die Karte die Highlights, über die du mehr erfahren willst. Von dort aus gelangst du direkt zur Reisebeschreibung.
Zeige ganzes Land

Bangkok

Bangkok

Entdecke Bangkok auf außergewöhnliche Weise. Spring in ein Tuk Tuk und stürze dich in den chaotischen Verkehr.

Kanchanaburi

Kanchanaburi

Entdecke die dunkle Vergangenheit des idyllisch anmutenden Ortes Kanchanaburi! 


Sukhothai

Sukhothai

Kultur schnuppern in Sukhothai. Bestaune eindrucksvolle Überbleibsel der Tempel und Statuen.

Chiang Mai

Chiang Mai

Reite auf einem Elefanten, eine garantiert unvergessliche Erfahrung!

Surat Thani

Surat Thani

Surat Thani ist das Tor zum Süden von Thailand. Du kannst von hier auf die Inseln Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan übersetzen. Ein Tipp: in der Nähe von Surat Thani (Don Sak) fahren die meisten Fähren ab.

Koh Pha Ngan

Koh Pha Ngan

Koh Pha Ngan ist eine grüne Insel im Süden von Thailand mit tollen Stränden.

Koh Samui

Koh Samui

Genieße die schneeweißen Strände und das kristallklare Wasser am Chaweng Beach und Lamai Beach! 



Reiseverlauf

Transport Route Übernachtung
1 Bangkok Bangkok
2 Bangkok Bangkok
3 Boat, Bus Bangkok – Damnoen Saduak – Kanchanaburi Kanchanaburi
4 Bus Dschungel-Rafts – Erawan Wasserfall – Kanchanaburi Kanchanaburi
5 Bus Kanchanaburi – Sukhothai Sukhothai
6 Bike Sukhothai Sukhothai
7 Public transport Sukhothai – Chiang Mai Chiang Mai
8 Chiang Mai Chiang Mai
9 Chiang Mai / optionale Wanderung Chiang Mai
10 Chiang Mai / optionale Wanderung Chiang Mai
11 Train Chiang Mai – Bangkok Nachtzug nach Bangkok
12 Bangkok Bangkok
13 Train Bangkok – Surat Thani Nachtzug nach Surat Thani
14 Boat, Bus Surat Thani – Koh Phangan Koh Phangan
15 Koh Phangan Koh Phangan
16 Koh Phangan Koh Phangan
17 Boat Koh Phangan – Koh Samui Koh Samui
18 Koh Samui Koh Samui
19 Boat, Bus, Train Koh Samui – Surat Thani – Bangkok Nachtzug nach Bangkok
20 Bangkok Ende der Tour - Bangkok

20
0
12
2
2
26
15
10
3
2
0
0
0
0
200
203
0
0
0
0
0
0
0
0
108
0
9

Tag 1: Bangkok

Willkommen in Thailand!

Deine Reise beginnt in Bangkok. Du kannst dein Hotelzimmer zur Check-in Zeit (12 Uhr) an Tag 1 benutzen. Deine Mitreisenden werden auch heute ankommen, die exakte Uhrzeit ist abhängig von ihren Flugzeiten. Du wirst deinen Englisch sprechenden Tourleader um 12 Uhr an Tag 1 in der Lobby deines Hotels in Bangkok treffen.

Du befindest dich in der lebhaften Stadt Bangkok, der "Stadt der Engel", wo du die riesige Vielfalt, die Farben, die Sehenswürdigkeiten und die Gerüche entdecken kannst. Halte an Essensständen, gehe in riesigen Einkaufszentren shoppen oder besuche einen der vielen Wats (Tempel). Wat Phra Kaew, Wat Po, Wat Arun und Wat Saket sind die beliebtesten Tempel. Eine Radtour entlang der grünen Klongs (Kanäle) ist ein besonderes Erlebnis, tauche ein in das geschäftige chinesische Viertel oder mache eine Fahrt mit einem Longtail-Boot. Unser Tourleader kann dir alle Tipps geben, die du benötigst.

Tag 2: Bangkok

Der Tag steht dir zur freien Verfügung. Wir empfehlen dir den berühmten Großen Palast und den (buchstäblich) atemberaubenden Tempel des Smaragd-Buddhas (Wat Phra Kaeo) zu besichtigen. Beide sind mit dem Boot oder Tuk-Tuk einfach zu erreichen.

Go Green! Unser Tipp

Später am Tag kannst du eine optionale Fahrradtour entlang der ruhigen, grünen Klong-Pfade unternehmen, die dich durch das Bangkok vor drei Jahrzehnten führen.

In der Nacht erwacht die Stadt zum Leben – schaue dir eine Aufführung im Calypso Cabaret an, Bangkoks berühmte "Transvestiten-Show", einen Muay Thai Kampf (Kickboxen) oder mache eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Chao Phraya Fluss.

Tag 3: Bangkok – Damnoen Saduak – Kanchanaburi

Heute fahren wir über den bunten, schwimmenden Markt von Damnoen Saduak weiter nach Kanchanaburi. Wir werden die berühmte Brücke am Kwai besichtigen und es besteht die Möglichkeit, das kleine, aber feine Kriegsmuseum und die größte Gedenkstätte der Region, die letzte Ruhestätte von vielen Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg, zu besuchen.

Go Green! Unser Tipp

Bei Ankunft in Kanchanaburi gehen wir an Bord eines Longtail-Bootes, das uns zu dem schwimmenden Dschungel-Raft-Hotel, oder "Floatel", für eine Übernachtung bringt.


Tag 4: Dschungel-Rafts – Erawan Wasserfall – Kanchanaburi

Go Green! Unser Tipp

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Boot zu den Erawan Wasserfällen, wohl die schönsten Wasserfälle in ganz Thailand. Wir besuchen die Wasserfälle (Eintritt nicht inbegriffen); du hast die Möglichkeit in dem klaren Wasser schwimmen zu gehen, also denke an deine Badekleidung!

Danach fahren wir weiter nach Kanchanaburi Stadt, wo wir im Tamarind Guesthouse (Änderungen vorbehalten), das über einen Pool verfügt, übernachten werden.

Tag 5: Kanchanaburi – Sukhothai

Früh am Morgen nach dem Frühstück machen wir uns auf den langen, aber landschaftlich reizvollen Weg in die schöne Ruinenstadt Sukhothai.

Tag 6: Sukhothai

Heute nimmt dich dein Tourleader mit auf eine Fahrradtour durch den Historical Park, der ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. Die Fahrradtour dauert etwa 3 Stunden, einschließlich häufiger Stopps, um Tempel zu besichtigen. Dein Hotel befindet sich in der Nähe des Historical Park, so dass du den Rest des Tages dort verbringen kannst, wenn du möchtest, oder erkunde die charmante Stadt des neuen Sukhothais oder genieße vielleicht eine Thai-Massage.

Tag 7: Sukhothai – Chiang Mai

Wir verlassen Sukhothai am Nachmittag und nehmen einen öffentlichen Bus in die nördliche Hauptstadt Chiang Mai (ca. 6 Stunden). Der Bus ist komfortabel und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Landschaft von Nord-Thailand zu betrachten. Bei der Ankunft werden wir uns auf den Weg zu unserem Hotel machen und danach empfehlen wir einen Besuch des berühmten Nachtmarktes von Chiang Mai.

Tag 8: Chiang Mai

Freier Tag, um Chiang Mai zu erkunden, die zweitgrößte Stadt Thailands, die eine Mischung aus Altem und Modernem bietet. Du kannst durch die kleinen Einkaufsstraßen schlendern, mit ihrem Angebot an interessanten Geschäften, iss zu Abend in einem der vielen lokalen Restaurants, besuche den Nachtmarkt oder miete ein Fahrrad und erkunde so die Stadt. Schaue bei einem Thai-Boxkampf zu, besuche ein buddhistisches Kloster oder fahre zum Doi Suthep etwas außerhalb der Stadt und erklimme die 300 Stufen zu dem exquisiten Tempel. Du kannst auch einen Ausflug zu einem der vielen Tempel in Chiang Mai machen, z.B. zum Wat Chiang Mai, dem ältesten Tempel der Stadt, berühmt für seine 4-Zoll große Buddha-Statue aus Kristall.

Dein Hotel (Änderungen vorbehalten) verfügt über einen Swimmingpool, schön, um den Tag ausklingen zu lassen und in der tropischen Hitze zu entspannen.

Tag 9: Chiang Mai / optionale Wanderung

Bei Buchung dieser Reise kannst du dich für eine optionale 2-tägige Wanderung durch die Landschaft anmelden, die heute beginnt (siehe "Exkursionen" für weitere Informationen), sehr empfehlenswert! Falls du die Wanderung nicht buchst, kannst du heute Chiang Mai und Umgebung auf eigene Faust erkunden.

Für "Nicht-Wanderer" besteht die Möglichkeit einen Thai-Kochkurs zu besuchen (optional). Der Kurs beginnt mit einem Besuch auf dem Markt und dann lernst du 3 oder 4 verschiedene Gerichte zu kochen.

Ein weiterer, optionaler Ausflug für Abenteuerlustige ist der "Flight of the Gibbon" durch den Dschungel in der Nähe von Chiang Mai. Du hängst in einem Geschirr und gleitest an Seilen Hunderte Meter von Baumkrone zu Baumkrone. Du wirst dich hoch in den Bäumen wie ein Affe fühlen! Und die Aussicht ist hervorragend!

Tag 10: Chiang Mai / optionale Wanderung

Freier Tag für diejenigen, die nicht die optionale 2-tägige Wanderung unternehmen. Wie du bereits gelesen hast, gibt es viel zu erleben in Chiang Mai und Umgebung. Reisende, die sich für die Wanderung entschieden haben, verbringen den Tag heute mit Wandern und übernachten, wie der Rest der Gruppe, wieder in dem Hotel in Chiang Mai. 

Tag 11: Chiang Mai – Bangkok

An diesem Morgen kannst du durch Chiang Mai schlendern, bevor wir am Nachmittag zum Bahnhof fahren, wo wir den komfortablen, klimatisierten Nachtzug nach Bangkok (reservierte Liegeplätze) besteigen. Es ist eine Reise von etwa 745 km und es dauert ungefähr 13 Stunden, um die Hauptstadt zu erreichen.

Tag 12: Bangkok

Bei der Ankunft in Bangkok wirst du zu deinem Hotel gebracht und hast dann den Rest des Tages zur freien Verfügung. Denke daran, dir Wat Po anzuschauen! Nach dem Besuch des Tempels, der einen 46 m langen, liegendem Buddha beheimatet, kannst du zur medizinischen Schule Wat Po gehen, wo die Masseure dich bei einer Thai-Massage heftig schieben und ziehen – ein Muss!

Weniger bekannt ist Wat Saket. Dieser schöne, goldene Tempel liegt auf einem Hügel, den du über einen Wendelpfad erreichen kannst. Oben angekommen hast du einen tollen Blick über die Stadt und einen eindrucksvollen Sonnenuntergang.

In der Nacht erwacht Bangkok zum Leben. Auf dem "Nachtmarkt" in der Khao San Road kannst du köstliche, thailändische Küche probieren. Genieße eine Schale mit Pad Thai Nudeln, einen Maiskolben oder eine gedämpfte Fleischpastete, während du das Treiben auf der Straße beobachtest. Du kannst hier Massagesalons, Bars und viele Geschäfte finden.

Tag 13: Bangkok – Surat Thani

Der Großteil des Tages steht dir zur freien Verfügung, um Bangkok zu erkunden. Du kannst mit dem Flusstaxi entlang des Chao Phraya Flusses zum Wat Arun fahren, ein architektonisch eindrucksvoller Tempel. Er ist mit bunten Tonscherben verputzt! Oder schlendere rund um Chinatown, wo es immer etwas zu sehen gibt.

Go Green! Unser Tipp

Am Ende des Tages steigst du den Nachtzug mit komfortablen, klimatisierten Liegeplätzen und fährst nach Surat Thani im Süden Thailands. Du überbrückst die 670 km lange Strecke in etwa zwölf Stunden. Eine entspannte Möglichkeit, um diese lange Reise zu machen!

Tag 14: Surat Thani – Koh Phangan

Bei der Ankunft in Surat Thani fahren wir mit dem Bus und der Fähre nach Thong Sala (Koh Phangan), wo wir unsere Bungalows beziehen und auf dieser paradiesischen Insel entspannen werden. Wenn du möchtest, kannst du eine spannende ATV (Quad) Safari unternehmen, mit den lokalen Fischern angeln, zu erfrischenden Wasserfällen laufen oder ein Barbecue am Strand bei Sonnenuntergang genießen.

Tag 15: Koh Phangan

Zu den Sehenswürdigkeiten auf der Insel zählen ein Tempel auf einem Berg, der Wat Khao Tam, der ideal zum Meditieren ist, der Tan Sadet Wasserfall, Hat Rin Beach, der Paeng Nationalpark und Inseln wie Koh Tao, wo du schöne Strände und Korallenriffe findest. Koh Phangan ist vielen bekannt – vor allem aufgrund der monatlichen Vollmond-Partys am Strand. Wähle dein Abreisedatum sorgfältig, wenn du an so einer Party teilnehmen möchtest.

Tag 16: Koh Phangan

Dein letzter ganzer Tag auf Koh Phangan. Fahre mit einem Songthaeo über die Insel und erkunde andere idyllische Strände, probiere neue Restaurants oder Cafés oder schaue nach lokalen Kunsthandwerken.

Tag 17: Koh Phangan – Koh Samui

Heute tauschen wir unsere paradiesische Insel gegen eine andere ein. Wir fahren mit dem Sangthaeo und der Fähre nach Koh Samui, wo wir die nächsten Tage verbringen werden.

Obwohl sich der Tourismus auf Koh Samui rasant entwickelt, kannst du immer noch zum Entspannen hierher kommen. Du wirst perfekte Strände mit schönem, weißen Sand und Kokospalmen, warmes und kristallklares Wasser und lange Sonnentage vorfinden. Die Grüntöne der üppigen Wälder und Kokosnuss-Plantagen vereinen sich harmonisch mit dem Blau des Meeres und der malerischen Wasserfälle, so dass eine abwechslungsreiche Landschaft entsteht, die man nur selten auf anderen Inseln findet. Das Meer rund um Koh Samui ist berühmt für seine Unterwasserwelt. Neben Sonnenbaden und Schwimmen kannst du auch Schnorcheln und Tauchen.

Tag 18: Koh Samui

Ein weiterer freier Tag im Paradies. Die bekanntesten Strände auf Koh Samui sind Chaweng Beach und Lamai Beach. Chaweng Beach ist der Größte und bietet sieben Kilometer von perlweißem Strand mit kristallklarem Wasser. Im zentralen Teil gibt es viele schöne Geschäfte und gute, lokale Restaurants und Bars in der Nähe. Südlich von Chaweng befindet sich Lamai Beach, ein schöner vier Kilometer langer Strand. Das Publikum ist in der Regel jünger als am Strand von Chaweng und die Abendunterhaltung dauert bis in die Morgenstunden an.

Neben Stränden bietet Koh Samui andere Sehenswürdigkeiten wie die Korallenwelt Laem Sed und Tong Takien, die Wasserfälle Hin Lat und Na Muang, phallische Felsformationen südlich von Lamai Bay, Schmetterlingsgärten, eine Honigfarm, einen massiven, hoch sitzenden Buddha, ein Affenzentrum in Ban Khao Phra und in Na Thon haben sich Geschäfte, Restaurants und Reisebüros angesiedelt.

Tag 19: Koh Samui – Surat Thani – Bangkok

Heute müssen wir leider Abschied von unserem Inselparadies nehmen und am Ende des Tages fahren wir mit dem Boot und Bus nach Surat Thani und von dort aus mit dem Nachtzug zurück nach Bangkok.

Tag 20: Bangkok

Du erreichst Bangkok für den letzten Tag deiner Reise. Du kannst noch etwas Zeit in Bangkok verbringen, bevor du nach Hause abreist. Wir wünschen dir eine angenehme Reise nach Hause und sind uns sicher, dass du einige schöne Erinnerungen an Thailand mit nach Hause nehmen wirst.

Deine persönliche my.shoestring-Seite bietet dir die Möglichkeit mit anderen Reisenden vor und nach deinem Trip Kontakt aufzunehmen. Du kannst Tagebuch schreiben und Bilder von deinen Reisen hochladen. Besuche m.yshoestring noch heute.

Wenn du deine Reise buchst, überprüfe, ob du vielleicht eine zusätzliche Nacht im Hotel nach der Tour brauchst, da eine Übernachtung an Tag 20 nicht inbegriffen ist.

Anmerkung: Alle oben genannten Fahrzeiten sind nur ungefähre Angaben.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Gruppe für einen Teil dieser Reise mit Teilnehmern unserer 20-tägigen Reise "Thailand und Laos" kombiniert wird. Natürlich achten wir darauf, dass die Mindestteilnehmerzahl von 24 Personen nicht überschritten wird. Der lokale, Englisch sprechende Tourleader gewährleistet eine einwandfreie Durchführung der Reise.


Änderung des Reiseverlaufs September – Dezember:

Für alle Abflüge von September bis Ende Dezember wird es einen anderen Reiseverlauf geben. Du wirst aufgrund der Monsunregen in der Region nach Krabi anstatt nach Koh Phangan/ Koh Samui reisen. Der Reiseverlauf wird wie folgt aussehen:

  • 1 Bangkok
  • 2 Bangkok
  • 3 Kanchanaburi (Jungle Rafts)
  • 4 Kanchanaburi
  • 5 Sukhothai
  • 6 Sukhothai
  • 7 Chiang Mai
  • 8 Chiang Mai
  • 9 Chiang Mai
  • 10 Chiang Mai
  • 11 Nachtzug nach Bangkok
  • 12 Bangkok
  • 13 Nachtzug nach Surat Thani
  • 14 Bus nach Krabi
  • 15 Krabi
  • 16 Krabi
  • 17 Krabi
  • 18 Krabi
  • 19 Nachtzug nach Bangkok
  • 20 Ende der Reise – Bangkok

Festival-Reisen:


2018:
  • Reisebeginn 12. April: Songkran Festival in Bangkok
  • Reisebeginn 15. November: Loy Krathong Festival in Chiang Mai

Bitte beachte: Während einer Festivalreise sind Änderungen der Route vorbehalten. Bitte schaue unter dem Reiter „Termine und Leistungen“ in der Rubrik "News" für Neuigkeiten und mehr Infos.
Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren