Menu

Reiseversicherung

Gut versichert auf deiner Reise

Eine Reiseversicherung, inkl. einer Abdeckung für Kranken-Rücktransportkosten, ist obligatorisch. Checke, ob sie alle Aktivitäten, die du unternehmen wirst, wie z.B. Trekking und Rafting abdecken. Viele ‘kostenlose’ Versicherungen, die in Bank-Angeboten, Kreditkarten, etc. enthalten sind, sind für unsere Touren meist unzureichend. Daher solltest du deine Police genau überprüfen. 

Du kannst über Shoestring eine Reiseversicherung mit abschließen. Wir empfehlen die Pakete der Allianz Global Assistance.

Gib uns einen Hinweis bei der Buchung oder schließe deine Versicherung direkt hier ab.

Shoestring vermittelt Reiseversicherungen der Allianz Global Assistance im Status eines erlaubnisfreien Annexvermittlers gemäß §34d Abs. 8 Nr. 1 Gewerbeordnung: 

Anschrift der außergerichtlichen Streitschlichtungsstelle:

Versicherungsombudsmann e.V.

Postfach 08 06 32

10006 Berlin

Telefon: 0800 3696000

Fax: 0800 3699000

E-Mail: [email protected]

www.versicherungsombudsmann.de

Eigene Risiken

Falls du an abenteuerlichen Ausflügen während deiner Reise teilnehmen möchtest tust du dies auf eigene Gefahr. Wir bitten dich, im Voraus zu überprüfen, ob deine Reiseversicherung diese Aktivitäten abdeckt. Zu abenteuerlichen Ausflügen gehören z.B. Rafting, Tauchen, Schnorcheln, (Bambus-) Rafting, Kanufahren, (Wasser-) Skifahren, Windsurfen, Parasailing, Drachenfliegen, Fallschirmspringen, Ballonfahren, Bungee Jumping, Canopy Tour, Canyoning, Höhlenforschung, Mountain Trekking, Rutschen, Sandboarding, Mountainbiking, Downhill Biking und Snowboarding.

Welche Versicherung deckt diese Aktivitäten ab?
Die Allianz Global Assistance deckt viele der oben genannten abenteuerlichen Ausflüge ab. Weitere Informationen findest du direkt auf der Allianz Global Assistance-Website.

Hast du bereits eine Auslandsversicherung? Dann erkundige dich direkt bei deiner Versicherung, falls du planst, an o.g. Ausflügen teilzunehmen.