Elektrizität/Strom in Vietnam

Vietnam hat meist 220 Volt, 50 Hertz Wechselstrom. Ab und zu gibt es allerdings auch 110 Volt. Bevor du etwas in die Steckdose steckst, musst du die Voltzahl deines Equipments checken. Die Elektrizität schwankt in manchen Gegenden erheblich, was zu Schäden des Equipments führen kann. Auf dem Land ist nicht jeder an das Stromnetz angeschlossen. Stromausfälle kommen regelmäßig vor, vor allem im Süden. Es ist daher ziemlich praktisch, eine Taschenlampe mitzunehmen, auch für Abendspaziergänge. Die vielen Löcher, Bodenwellen und Gräben können für böse Überraschungen sorgen, wenn die Straßenbeleuchtung ausfällt.

 

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren