Fotos

Vietnam ist ein extrem fotogenes Land mit wunderschönen Landschaften, verschiedenen Bergkulturen und vielen historischen Plätzen. Du darfst fast alles fotografieren außer militärische Orte (Brücken, Docks, Flughäfen und Regierungsgebäude). Fotos von der Polizei oder einem Polizeigebäude zu machen kann auch für Probleme sorgen. Die Vietnamesen werden im Allgemeinen gerne fotografiert, aber es ist höflich, vorab zu fragen und ein ‚nein‘ sollte man immer akzeptieren. Manche ethnische Minderheiten wie die Dao im Norden werden lieber nicht fotografiert. In beliebten Touristengebieten musst du für die Nutzung einer (Video)Kamera zahlen. Bring genügend Speicherkarten mit. Abzüge lässt du am besten zuhause machen. Standardbatterien sind im ganzen Land erhältlich und meist günstiger als in den meisten europäischen Ländern.   

 

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren