Landschaft

Die sozialistische Republik von Vietnam liegt in Südostasien und grenzt im Norden an China und im Westen an Laos und Kambodscha. Seine Küstenlinie ist über 3400km lang und liegt am Golf von Tonkin, der Südchinesischen See und dem Golf von Thailand. Mit einer Fläche von mehr als 330.000 km² ist Vietnam ungefähr 2,5x so groß wie England. 1954 spaltete sich das Land in das kommunistische Nordvietnam und das (relative) demokratische Südvietnam. Dies führte zu einem grausamen Krieg, der 1975 endete, nachdem der Norden die amerikanischen Truppen besiegte und Südvietnam einnahm. Nord- und Südvietnam wurden offiziell wiedervereinigt und die sozialistische Republik von Vietnam war geboren. Erst seit den 90ern hat sich Vietnam einen Ruf als Reiseziel erarbeitet. Davor wurde der Name Vietnam nur mit Gewalt und Krieg in Verbindung gebracht. Das Land hat jedoch eine große Vielfalt an wunderschönen Landschaften, eine sehr reiche Kultur und eine Geschichte, die mehr als 400 Jahre alt ist. Vietnam zieht sich über einen Landstreifen zwischen den Deltas von zwei großen Flüssen, dem Song Hong (Roten Fluss) im Norden und dem Mekong im Süden. Im Westen bilden die Truong Son (Langen Berge) eine natürliche Grenze zwischen Laos und Kambodscha. Dieses Hochland besteht aus einer Serie von verbundenen Plateaus und erreicht eine Höhe von knapp unter 1600m über dem Meeresspiegel. Der höchste Gipfel in Vietnam ist der Fan Si Pan (3143m) im Nordwesten. Das küstennahe Land im Osten ist sehr fruchtbar und hat wunderschöne Strände, die von Palmen umgeben sind. Vietnam besitzt auch unzählige Inseln. Fast das ganze Land hat tropische Vegetation, mit Mangrovenwäldern an der Küste und tropischen Regenwäldern im Inland. Der Großteil des Tieflands wurde abgeholzt, um Platz für Felder zu machen, besonders für den Reisanbau. Die Fauna umfasst Tiger, Panther, wilde Büffel, Rehe, Elefanten, Affen, Reptilien und unzählige Vogelarten. 

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren