Weitere Informationen über Vietnam

Du bist selbst dafür verantwortlich, die vorgeschriebenen Reisedokumente zu organisieren.

Für deutsche Staatsangehörige ist eine Einreise in Vietnam für einen Aufenthalt bis 15 Tage ohne Visum möglich.

Für deutsche Staatsangehörige ist eine Einreise in Vietnam für einen Aufenthalt zwischen 15 und 30 Tage mit einem Visum on Arrival möglich, das du bei Einreise erhältst (Kosten 25$; Stand November 2015). Du benötigst dafür einen sog. "invitation letter", den du u.a. bei uns erhältst (Kosten 15€). Wenn du einen invitation letter benötigst, gib dies bei Buchung mit an. Für die Beantragung eines Visums on Arrival benötigst du eine Kopie deines Reisepasses. Es wird außerdem empfohlen, einen Ausdruck des Rückflugtickets mitzuführen, um es bei Einreise vorlegen zu können.

In allen anderen Fällen muss ein Visum beantragt werden. 

Die Beschaffung und Beantragung eines Visums für Vietnam liegt in deiner Verantwortung. Informiere dich rechtzeitig über die jeweiligen Bestimmungen, z.B. bei unserem Partner, dem Visa Dienst Bonn. Hier kannst du auch direkt die Beschaffung deines Visums in Auftrag geben.

Bitte überprüfe die Angaben rechtzeitig vor deiner Reise beim Auswärtigen Amt.

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren